Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Flugreisen >

Billige Flugpreise am Freitag, den 13.

Analyse: Billige Flüge am Freitag, den 13.

30.07.2010, 11:22 Uhr | t-online.de

Billige Flugpreise am Freitag, den 13.. Billig fliegen am Freitag, den 13. (Fotos: imago, Montage: t-online.de)

Billig fliegen am Freitag, den 13. (Fotos: imago, Montage: t-online.de)

So zahlt sich Aberglaube aus - zumindest wenn man selbst nicht abergläubisch ist. Wer ein Ticket für Freitag, den 13. kauft, spart im Schnitt 25 Prozent. Das ergab eine Analyse der Flugsuchmaschine www.swoodoo.com für den kommenden 13. August - ein Freitag. Die Flugpreise an diesem Tag liegen im Schnitt ein Viertel unterhalb des Durchschnittspreises für den gesamten Monat und zehn Prozent unter dem aller Freitage im August.

Preise niedrig, Nachfrage gleich

"Es scheint, als schrauben die Fluggesellschaften ihre Preise bewusst an diesem für viele unheilvollem Datum herunter", sagt Dr. Christian Saller, CEO von swoodoo. Dabei sind Passagiere offenbar weniger abergläubisch als die Unternehmen: Während die Anbieter ihre Preise senken, bleibt die Nachfrage nach Flügen dieselbe. Die Analyse aller Suchanfragen für Abflüge in diesem Monat ergab, dass genau so viele Menschen nach Flügen an diesem "schwarzen Datum" suchen wie an allen anderen Daten des Monats.

Reise-Unternehmen meiden Zahl 13

Obwohl Auswertungen ergeben haben, dass an diesen Tagen statistisch nicht mehr Unfälle und Sachschäden als anderen Tagen geschehen, vermeiden besonders in der Reiseindustrie Unternehmen die Zahl 13. Beispielsweise haben die meisten Fluggesellschaften keine Sitzreihe 13 und auch in Hotels findet man selten die unheilvolle Zimmernummer. Wer also kein "Paraskavedekatriaphob" ist - so nennt man die Personen, die krankhafte Angst vor dem Freitag, den 13. haben - kann kräftig beim Fliegen sparen. Sparfüchse können sich schon jetzt vormerken: Der nächste Schreckenstermin für Abergläubische ist dann der 13. Mai 2011.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal