Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ausflüge >

Skihalle: Wintersport das ganz Jahr über

Skihalle: Wintersport das ganz Jahr über

21.02.2013, 09:51 Uhr | ks (CF)

Skihalle: Wintersport das ganz Jahr über. In Skihallen können Sie auch im Sommer Ski laufen gehen (Foto: imago)

In Skihallen können Sie auch im Sommer Ski laufen gehen (Foto: imago)

Manche Menschen können es kaum erwarten, bis wieder kaltes Wetter herrscht. Für Wintersport-Fans ist die kalte Jahreszeit die schönste Zeit des Jahres. Doch während es früher praktisch unmöglich war, im Sommer Ski zu fahren, gibt es mittlerweile Skihallen, auf deren Pisten jederzeit Schnee liegt. In Deutschland gibt es derzeit fünf Skihallen, in denen Sie nach Lust und Laune Ihrer Passion frönen können. Und Anfänger können dort einfach einmal ausprobieren, ob das Skifahren etwas für sie ist.

Die Besonderheiten einer Skihalle

Wie es der Name bereits sagt, bietet eine Skihalle die Möglichkeit, bei jedem Wetter Ski zu fahren. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine der vielen Möglichkeit, den Wintersport zu genießen, denn auch Snowboard-Fans, Rodelspezialisten oder Kinder, die im August einen Schneemann bauen möchten, kommen auf ihre Kosten. Laut News.de haben die deutschen Anbieter während des gesamten Jahres geöffnet, und wenn Sie sich zum Beispiel für das Alpincenter in Bottrop entscheiden, dürfen Sie sich auf die längste Indoor-Abfahrt der Welt freuen. Satte 640 Meter sind hier bei jedem Wetter zu befahren.

Im Sommer Wintersport ausüben: Wo geht das?

Selbstverständlich finden sich auch an anderen Orten in Deutschland Möglichkeiten, in den Winter zu „reisen“. Die älteste deutsche Skihalle befindet sich im rheinischen Neuss, und allein die Sessellifte sind hier in der Lage, bis zu 5.000 Skifans in der Stunde zu befördern. Zudem weist Paradisi.de darauf hin, dass für Snowboarder ein eigener Funpark angelegt wurde, dessen 300 Meter lange Abfahrt eine Breite von 60 Metern bietet. Auch in der Lausitz, in Wittenburg und in der Lüneburger Heide gibt es Hallen.

Ski und Snowboard fahren unabhängig vom Wetter

Wenn Sie neben Ski und Snowboard auch noch anderen Wintersport genießen möchten, könnte das Snowtropolis in Senftenberg in der Lausitz die richtige Wahl für Sie sein. Hier findet sich auch eine Eisfläche für Schlittschuhbegeisterte, die jedoch bei warmem Wetter zu einer Spielfläche für Volleyballer oder auch Badminton- und Tennis-Fans umfunktioniert wird. Besonders anspruchsvoll fällt die Skihalle in Wittenburg aus. Hier dürfen Sie sich auf Wintersport mit einem Gefälle von bis zu 31 Prozent freuen, was auch die Herzen erfahrener Wintersportler höher schlagen lässt. Die Sicherheit ist dennoch stets gewährleistet, und so kommt es auf den Kunstschnee-Pisten nur sehr selten zu schweren Unfällen. (Eisstockschießen: Geselliger Wintersport für Teamplayer)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal