Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Zypern - Aktivurlaub im Wassersport-Paradies

Urlaubsinsel  

Zypern: Aktivurlaub im Wassersport-Paradies

13.02.2012, 14:27 Uhr | me (CF)

Zypern - Aktivurlaub im Wassersport-Paradies. Für Segler und Wassersportfreunde lohnt sich Zypern (Quelle: imago images)

Für Segler und Wassersportfreunde lohnt sich Zypern (Quelle: imago images)

Bei der Mittelmeerinsel Zypern handelt es sich um einen Geheimtipp unter den Reisezielen. Der Staat ist in die "Republik Zypern" mit 660.000 Einwohnern und die "Türkische Republik Nordzypern" mit 200.000 Einwohnern geteilt, doch befinden sich die attraktivsten Urlaubsziele vor allem im Süden der Insel.

Zypern als Urlaubsland

Zypern als Urlaubsland zeichnet sich vor allem durch seine Vielseitigkeit aus. Das mag angesichts der geringen Größe erstaunlich wirken, doch in der Tat können Sie auf der Insel sowohl die Seele baumeln lassen, als auch einen Aktivurlaub verleben. Ein großer Vorteil besteht darin, dass das Land seit 2008 auch zur Eurozone zählt und entsprechend kein Währungsumtausch vonnöten ist.

Tipps für eine Reise nach Zypern

Laut „Geo“ eignet sich vor allem der Süden Zyperns, um einen Urlaub aktiv zu gestalten. Hier findet sich „Zyperns Riviera“ und die einzelnen Orte werden in der Urlaubssaison vor allem von einem jungen Publikum bevölkert. Erwähnenswert ist dabei vor allem der Lady's Mile Beach, der als längster hotelfreier Sandstrand der Insel gilt und eine Fülle von Wassersport-Angeboten bietet. Auch das Tauchen in den Buchten von Agia Napa oder Kap Greko ist eine beliebte Aktivität auf Zypern und wird teilweise sogar von deutschen Tauchlehrern begleitet. Außerdem gilt Zypern als Paradies für Segelsportler.

So bleiben Sie im Urlaub aktiv

Aktivurlaub auf Zypern bedeutet vor allem, dass Sie Wassersport betreiben. Das ist jedoch keineswegs die einzige Möglichkeit, um auch im Urlaub aktiv zu bleiben. Als weitere Optionen stehen verschiedene Golfplätze bereit und auch Tennisplätze sind auf der Insel reich gesät. Zuletzt können Sie auch durch Reiten aktiv bleiben und die traumhaft schöne Landschaft Zyperns hoch zu Ross erkunden. Eine eher ungewöhnliche Aktivität auf Zypern ist das Absuchen der Strände mit Sonden nach interessanten Gegenständen. Laut „Stern“ handelt es sich hierbei aber um einen Trend, bei dem sich Bewegung mit Schatzsuchertrieb mischt und der jede Menge Spaß und Abwechslung verspricht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal