Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber > Reisevorbereitung > Reiseorganisation >

Touristenvisum - Tipps zu Gültigkeit und Dauer

Auslandaufenthalt  

Touristenvisum: Tipps zu Gültigkeit und Dauer

17.02.2012, 15:58 Uhr | ts (CF)

Wenn Sie eine Reise außerhalb der Europäischen Union unternehmen möchten, bedarf es oftmals eines Touristenvisums. Die Dauer der Gültigkeit variiert dabei je nach Staat, und auch die Kosten für die Erteilung des Visums fallen unterschiedlich aus. Auf jeden Fall empfiehlt es sich, vor Antritt einer Reise bereits frühzeitig die Einreisebedingungen zu studieren und gegebenenfalls ein Touristenvisum zu besorgen.

Wo Sie ein Touristenvisum erhalten

In den meisten Fällen erhalten Sie ein Touristenvisum bei der Botschaft des jeweiligen Landes. Die „Zeit“ weist für Vietnam darauf hin, dass auch ein Antrag beim Generalkonsulat in Frankfurt am Main gestellt werden kann, wobei der Reisepass via Einschreiben hingeschickt werden muss. Zudem ist es erforderlich, einen umfassenden Fragebogen auszufüllen.

Wenn Sie indes nach China reisen möchten, so ist der Antrag ausschließlich persönlich bei Botschaften oder Konsulaten abzugeben, wobei Sie sich aber auch vertreten lassen dürfen. Andere Staaten knüpfen wieder andere Bedingungen an die Erteilung eines Touristenvisums, und so kommen Sie nicht umhin, sich konkret bei der Vertretung des jeweiligen Landes zu informieren.

Der „Focus“ weist außerdem auf Visa-Agenturen hin, die sich als Spezialisten für die „Beschaffung von Einreisegenehmigungen“ verstehen. Die Unternehmen sind teilweise auch in der Lage, ein kurzfristiges Touristenvisum zu beschaffen, verlangen für ihre Dienstleistungen allerdings meist einen stolzen Preis.

Wie lange und wo ist ein Visum gültig?

Ebenso unterschiedlich wie der Antrag auf ein Touristenvisum ist auch dessen Gültigkeit. In den meisten Staaten dürfen Sie sich mit Ihrem Visum frei bewegen. Es gibt jedoch im Fall von China auch Regionen, in denen ein Touristenvisum nicht ausreicht. Fast immer werden Sie beim Beantragen nach dem Zweck Ihrer Reise gefragt, und ebenso sollte Ihr Reisepass stets noch mindestens sechs Monate gültig sein. Eine Arbeitserlaubnis ist in kaum einem Land mit dem Touristenvisum verbunden, wenngleich in Australien zumindest die Freiwilligenarbeit gestattet ist.

So planen Sie die Dauer Ihres Auslandsaufenthalts

Die Dauer, für die ein Touristenvisum gültig ist, liegt meist bei drei Monaten. Es gibt jedoch auch hier verschiedene Ausgestaltungen, in denen sich die einzelnen Staaten unterscheiden. Teilweise ist es jedoch problemlos möglich, die Gültigkeit Ihres Touristenvisums und damit die Dauer Ihres Urlaubs vor Ort zu verlängern.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Palazzo-Trend: farbenfroh, an- gesagt & locker geschnitten
zu den Palazzo-Hosen bei C&A
Anzeige
Mieten statt kaufen: „Technik-Trends, die du brauchst“
OTTO NOW entdecken
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber > Reisevorbereitung > Reiseorganisation

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe