Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Busreisen: Tipps um Rückenschmerzen zu vermeiden

Keine Rückenschmerzen: Tipps für Busreisen

07.10.2011, 11:21 Uhr | ak (CF)

Auf langen Busreisen sitzen Sie viele Stunden auf Ihrem Platz. Die Folge können Verspannungen im Nackenbereich und Rückenschmerzen sein. Zum Glück gibt es aber ein paar einfache Tricks, mit denen Sie den Schmerzen vorbeugen und ihren Urlaub genießen können.

Lange Busreisen: Rückenschmerzen drohen

Busreisen erfreuen sich großer Beliebtheit. Sie sind vergleichsweise günstig und ermöglichen einen entspannten Urlaub ohne eigene Anreise. Einen Nachteil hat diese Art des Reisens allerdings: Da die Busse in der Regel nur etwa 100 Stundenkilometer fahren, kommen Sie relativ langsam ans Ziel. Von Bayern bis zur Nordsee sind Sie gut und gerne einen Tag unterwegs. Da Sie also bei weiteren Strecken lange sitzen müssen, drohen nach einiger Zeit Rückenschmerzen und Verspannungen im Nacken. Diese Schmerzen können die Freude über den Start in die Ferien spürbar trüben.

Gymnastik während der Pausen

Als bestes Mittel gegen Rückenschmerzen während einer Busreise gilt Bewegung. Aus Sicherheitsgründen dürfen Sie während der Fahrt nicht im Bus umher laufen. Die Bewegungsfreiheit in den Sitzreihen ist stark eingeschränkt. Umso mehr sollten Sie sich daher in den Pausen bewegen. Sobald der Bus auf dem Rastplatz angehalten hat, heißt es für Sie: Aussteigen und Gymnastikübungen machen! Recken und strecken Sie sich, laufen Sie einige Schritte - und Sie werden spüren, wie die Rückenschmerzen nachlassen.

Koffer mit Rollen schonen den Rücken

Schon im Vorfeld der Busreise können Sie einiges tun, um Rückenschmerzen zu verhindern. Wählen Sie unbedingt Koffer mit Rollen. So müssen Sie nicht das Gewicht Ihres Gepäcks tragen, sondern müssen den Koffer nur hinter sich her ziehen. Das schont den Rücken und macht ihn weniger anfällig für Schmerzen durch langes Sitzen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal