• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Reisetipps
  • Individualreisen
  • Couchsurfing: Tipps zum Urlaub in fremden Betten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextTalk von Maischberger f├Ąllt ausSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextNawalny muss unter Putin-Portr├Ąt sitzenSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Couchsurfing: Tipps zum Urlaub in fremden Betten

ah (CF)

16.08.2013Lesedauer: 2 Min.
Das Couchsurfen bietet eine g├╝nstige Alternative zum Hostel
Das Couchsurfen bietet eine g├╝nstige Alternative zum Hostel (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Couchsurfen liegt nach wie vor absolut im Trend, wenn es um individuelles Reisen geht. Allerdings haben viele auch Scheu, bei Menschen zu ├╝bernachten, die Sie vorher noch nie gesehen haben. Wer jedoch die wichtigsten Tipps beachtet, auf den wartet ein au├čergew├Âhnliches Urlaubserlebnis.

Couchsurfing rechtzeitig planen

Am Anfang jedes Couchsurfing-Urlaubs steht die Anmeldung bei einer der Internetplattformen wie "couchsurfing.org" oder "hospitalityclub.org". Und schon geht es auf die Suche nach der richtigen Couch. Tipp: Mindestens eine Woche ÔÇô besser schon fr├╝her ÔÇô sollten Sie einen potenziellen Gastgeber kontaktieren, r├Ąt n-tv. Geht es in eine beliebte Gro├čstadt, ist es empfehlenswert, mehrere Leute anzuschreiben, da die Gastgeber hier in der Regel sehr viele Anfragen bekommen. Je interessanter Ihr eigenes Profil ist, desto gr├Â├čer sind Ihre Chancen. Bleiben Sie aber immer bei der Wahrheit.

Die richtige Couch finden

Gleichen Sie unbedingt das Profil der Gastgeber mit Ihren eigenen Bed├╝rfnissen ab, und werfen Sie einen Blick auf die Bewertung von Couchsurfern, die w├Ąhrend Ihres Urlaubs bereits dort ├╝bernachtet haben, so die Zeitung "B.Z.". So minimieren Sie das Risiko von b├Âsen ├ťberraschungen. Gegen├╝ber n-tv gibt eine erfahrene Couchsurferin vor allem allein reisenden Frauen den Tipp, "sich die Adresse vom n├Ąchsten Hostel mitzunehmen und zuvor eventuell einen weiteren Host zu kontaktieren, um notfalls wechseln zu k├Ânnen."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
B├Âses Erwachen
Wladimir Putin: Dreht er uns das Gas ab?


Der Gastgeber ├Âffnet die T├╝r ÔÇô was kommt nun?

Ein guter Couchsurfer hat sich bereits vorher informiert, wie er sich in der Wohnung des Gastgebers zu verhalten hat, daran sollten Sie sich auch unbedingt halten. Wie die "B.Z." betont, gibt allein der Gastgeber die Bedingungen vor. Nur eines darf er nicht: Geld verlangen: "Couchsurfen ist grunds├Ątzlich kostenlos ÔÇô ein wichtiges Prinzip der Organisation", betont n-tv.

Daher der Tipp: Tut er es trotzdem, sollten Sie dies der Plattform melden. Dass Sie Ihren Gastgeber mit Respekt und Toleranz begegnen, erkl├Ąrt sich nat├╝rlich von selbst.

Tipps f├╝rs Couchsurfen mit Kindern

Auch mit Kindern l├Ąsst sich ein Urlaub via Couchsurfing organisieren. Vor allem f├╝r die kleine Urlaubskasse bietet sich diese M├Âglichkeit an. Hier gilt es jedoch, ganz besondere Regeln zu beachten. N-tv gibt den Tipp, eine gute Balance zu finden: Planen Sie nicht zu lange Aufenthalte bei demselben Gastgeber, um Ihre Kinder nicht zu ├╝berfordern, aber wechseln Sie die Unterk├╝nfte auch nicht zu h├Ąufig, denn Kinder ben├Âtigen eine l├Ąngere Eingew├Âhnungszeit. "Je mehr Absprachen, desto weniger Probleme", empfiehlt die "B.Z.". Das gilt mit Kindern ganz besonders und um so mehr, wenn der Gastgeber eigene Kinder hat: Wenn f├╝r die Kleinen beispielsweise unterschiedliche Regeln gelten, bedarf es genauer Absprachen zwischen Ihnen und dem Gastgeber, um einen erholsamen Urlaub zu verbringen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
n-tv
Ratgeber

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website