Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Abenteuerreise: Haitauchen in Afrika

Schwimmen mit Jägern  

Abenteuerreise: Haitauchen in Afrika

12.10.2012, 13:16 Uhr | mà (CF)

Abenteuerreisen werden immer beliebter. Doch fremde Länder genügen manchen nicht – sie suchen den wahren Nervenkitzel: Haitauchen in Afrika ist für viele Menschen Faszination und Spiel mit der Angst zugleich.

Faszination Haitauchen in Afrika

Der Weiße Hai ist eines der gefürchtetsten Wesen des Tierreichs und wirkt auf viele Menschen gleichermaßen faszinierend. Vor den Küsten Südafrikas gibt es noch Populationen dieser vom WWF als "gefährdet" eingestuften Tierart. In dem afrikanischen Fischerort Gaansbai, wo es nur wenige Menschen, dafür aber viele Haie gibt, hat sich der Haitourismus zum stärksten Wirtschaftszweig entwickelt und damit sogar den Handel mit frischem Fisch abgelöst.

Eine Tour mit Nervenkitzel für 150 Euro

In Gaansbai, dem Zentrum des Haitauchens in Afrika, bringen Boote Touristen auf Abenteuerreise zweimal täglich aufs offene Meer hinaus. Rund vier Stunden dauert so eine Tour, auf der die abenteuerlustigen Touristen nach einer Sicherheitseinweisung in einem speziell angefertigten Käfig mit den Haien auf Tuchfühlung gehen können. Die Weißen Haie, die über fünf Meter lang und mehr als drei Tonnen schwer werden können, werden mit Ködern angelockt. Für rund 150 Euro pro Trip wird den Abenteuerreisenden so ein außergewöhnliches Erlebnis geboten. Bei rund 20.000 Menschen, die sich jährlich zum Haitauchen in Afrika überwinden, ist es kein Wunder, dass der Haitourismus für viele Einwohner zur wichtigen Einnahmequelle geworden ist. Dennoch gibt es nicht nur Befürworter des Haitauchens.

Haitauchen in Afrika: Die Bedenken

Der Boom des Haitourismus hat auch einige Protestwellen nach sich gezogen. So behaupten Gegner des Haitauchens in Afrika, dass Haie durch das ständige Anlocken mit Ködern daran gewöhnt werden, ihre Nahrung in der Nähe des Menschen zu suchen. Das könne wiederum das Risiko von Haiangriffen auf den Menschen erhöhen. Wissenschaftlich belegt ist diese Behauptung jedoch nicht. Trotzdem ist die generelle Gefahr durch Haibisse nicht zu unterschätzen.

Das unvergessliche Erlebnis

Diejenigen, die sich für das Haitauchen in Afrika aussprechen, sehen zudem nicht nur die finanziellen Aspekte des Haitourismus, sondern erhoffen sich vor allem eine Aufklärung der Touristen. Sie wollen die Menschen, die Abenteuerreisen suchen, über den weißen Hai und seine Schutzbedürftigkeit informieren.

Sollten Sie sich im Rahmen einer Abenteuerreise für Haitauchen in Afrika interessieren, wägen Sie Ihre Bedenken und Ihre Erwartungen sorgfältig gegeneinander ab. Entscheiden Sie sich für eine solche Tour, halten Sie sich auf jeden Fall an die Sicherheitsanweisungen der Tour-Guides. So wird Ihre Abenteuerreise sicher zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe