Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Safari in Südafrika: Abenteuer für Groß und Klein

Safari in Südafrika: Abenteuer für Groß und Klein

26.10.2012, 16:06 Uhr | ks (CF)

Viele Menschen träumen davon, den wilden Tieren Afrikas einmal hautnah zu begegnen. Im Rahmen einer Safari in Südafrika haben Sie die Möglichkeit, die großen Tiere der Savannen in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Dabei gibt es in Südafrika nicht nur zahlreiche Wildreservate und Nationalparks, sondern auch vielfältige Safari-Angebote. Hier finden Sie eine Übersicht über die gängigsten Safari-Möglichkeiten.

Safari in Südafrika: Vielfalt an Möglichkeiten

Die Republik Südafrika befindet sich an Südspitze des afrikanischen Kontinents und umfasst eine Fläche von rund 1,2 Millionen Quadratkilometern. Hunderte kleine Wildschutzgebiete und zahlreiche große Nationalparks dienen dem Schutz der Wildtiere auf der einen Seite und ziehen auf der anderen Seite viele Touristen an. Viele von Ihnen wollen vor allem die sogenannten "Big Five" der Tierwelt im Rahmen einer Safari in Südafrika beobachten: Löwe, Leopard, Büffel, Elefant und Nashorn.

Der größte Nationalpark Südafrikas ist der Krüger-Nationalpark, der 1926 gegründet wurde und auf 56.000 Hektar Fläche etwa 8.000 Elefanten, über 2.000 Nashörner, um die 1.800 Löwen und viele weitere Tierarten beherbergt. Nicht nur im Krüger-Nationalpark haben Sie die Möglichkeit, aus unterschiedlichen Safari-Angeboten zu wählen. Vielerorts werden Tages- oder Nachtausflüge, Camping-Safaris oder mehrtägige Safaris mit Unterkünften angeboten. Einige Reservate bieten auch Safaris per Pferd und vor einigen Jahren wurde das Angebot um geführte Fahrradtouren erweitert. Im Krüger-Nationalpark gibt es darüber hinaus Safari-Angebote für Menschen im Rollstuhl. (Afrika-Rundreise: Wiege der Menschheit erkunden)

Safari in Südafrika: Immer ein Abenteuer

Ob Sie nun einen Ausritt mit der ganzen Familie unternehmen, mit dem Mountainbike durch die Savanne fahren oder das üblichste Angebot der Jeep-Safari nutzen – ein Abenteuer werden Sie immer erleben. Selbst wenn keine Abenteuer wie Reifenpannen, versunkene Straßen oder den Weg versperrende Tierherden den Ablauf Ihrer Safari in Südafrika stören, werden Sie trotzdem außergewöhnliche Eindrücke sammeln können.

Zudem erblicken Sie neben den Big Five mit etwas Glück auch Nilpferde, Giraffen, Schlangen, Geier oder Seeadler. Dabei müssen Sie keine Angst haben. Safaris werden immer von erfahrenen Guides begleitet, die in der Regel ein Gewehr für Notfälle dabei haben. Zum Einsatz kommt dieses aber nur selten, da die Guides Mimik und Verhalten der Tiere lesen und interpretieren können. Sie wissen, wie dicht man sich den Tieren nähern kann und wann es Zeit wird, den Rückzug anzutreten. Auch wenn die meisten Tiere die Menschen im Geländewagen ignorieren, sollten Sie sich immer an die Anweisungen der Guides halten – dann wird Ihre Safari sicher zu einem schönen und unvergesslichen Erlebnis.

April und Mai: Ideal für den Ausflug in die Wildnis

Als idealen Zeitpunkt für eine Safari in Südafrika empfiehlt die südafrikanische Botschaft übrigens die Monate April und Mai: "Dann ist die Regenzeit im Sommerregengebiet beendet und hat im Winterregengebiet noch nicht richtig angefangen. Das heiße Sommerwetter hat nachgelassen, und im Vergleich zum übrigen Jahr weht nur ein leichter Wind." (Abenteuerreise durch Australien: Outback erleben)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal