Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Ratgeber

Stau-Wochenende steht bevor

Am kommenden Karnevals- oder Faschingswochenende wird Stau auf den Straßen herrschen. In Bayern, Baden-Württemberg, dem Saarland und in einigen Nachbarländern beginnen Ferien. Zusätzlich werden viele Ausflügler in Richtung Alpen oder Mittelgebirge unterwegs sein. Gleichzeitig kehren auch viele Urlauber schon vom Wintersport zurück.   Die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Strecke im Staumelder Was bedeutet LDK? ... mehr

Am kommenden Karnevals- oder Faschingswochenende wird Stau auf den Straßen herrschen.

Wintersportler sorgen für volle Straßen

Am kommenden Wochenende müssen sich Autofahrer nur auf wenige verkehrsbedingte Staus auf den deutschen Autobahnen einstellen. Auf den Strecken in die Wintersportgebiete und aus ihnen hinaus kann es aber eng werden, erwartet der ADAC. Denn Wintersportler sind in beiden Richtungen unterwegs. Grund dafür sind die Winterferien: In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern enden sie, während sie in Berlin, Brandenburg und Thüringen erst beginnen. # Die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Strecke im Staumelder Was bedeutet LDK? ... mehr

Am kommenden Wochenende müssen sich Autofahrer nur auf wenige verkehrsbedingte Staus auf den deutschen Autobahnen einstellen.

Rückreisewelle nach Neujahr

Rückkehrer aus dem Weihnachtsurlaub werden am ersten Wochenende des Jahres 2010 für volle Straßen sorgen. Nach Einschätzung des ADAC wird es zwar an Silvester und Neujahr noch weitgehend ruhig bleiben. Am Samstag und Sonntag (2./3. Januar) dürfte die Rückreisewelle dann jedoch rollen. Denn in der darauffolgenden Woche fängt in 13 Bundesländern die Schule wieder an. Lassen Sie sich mit dem Routenplaner Ihre Strecken genau berechnen - so kommen Sie immer ans Ziel. ... mehr

Rückkehrer aus dem Weihnachtsurlaub werden am ersten Wochenende des Jahres 2010 für volle Straßen sorgen.

ADAC- Stauprognose: Skifahrer Richtung Wintersportzentren unterwegs

An diesem Wochenende kommen die Autofahrer fast überall schnell voran. Einzige Ausnahme sind die Routen Richtung Wintersportgebiete. ... mehr

An diesem Wochenende kommen die Autofahrer fast überall schnell voran.

Europas schlimmste Staufallen

Auch dieses Jahr staut es sich auf Europas Autobahnen, wenn die Ferienzeit beginnt. Besonders an den Wochenenden wird es laut ADAC auf den wichtigen Auslandsrouten eng. Die Gründe sind meist chronische Überlastung und Baustellen. Der Automobilclub empfiehlt deshalb, besser unter der Woche in die Ferien zu starten und hat die schlimmsten Staufallen in Europa sowie mögliche Ausweichrouten zusammengestellt. ... mehr

Auch dieses Jahr staut es sich auf Europas Autobahnen, wenn die Ferienzeit beginnt.

Ferienstart und Baustellen: Lange Staus im Süden

Nach dem Beginn der Schulferien in Nordrhein- Westfalen mussten sich vor allem Reisende in Richtung Süden in Geduld üben. Staus gab es am Samstag vor allem auf Bayerns Autobahnen, besonders in Richtung Alpen, aber auch in Franken standen die Autos oft Stoßstange an Stoßstange. Auf der A8 in Richtung Salzburg kam es zeitweilig zu 30 Kilometer Stau zwischen dem Hofoldinger Forst und Bad Aibling. Der erwartete Urlauber-Ansturm auf die beliebten Ausflugsziele an Nord- und Ostsee blieb am Samstag hingegen aus. ... mehr

Nach dem Beginn der Schulferien in Nordrhein- Westfalen mussten sich vor allem Reisende in Richtung Süden in Geduld üben.

Brückentag und Ferienende bringen Staus

In der zweiten Wochenhälfte und am Wochenende kann es auf vielen Autobahnen in Deutschland eng werden. Nach Angaben des ADAC in München sorgen das Ende der Pfingstferien in Bayern sowie ein verlängertes Wochenende in der Hälfte der Bundesländer für erhöhte Staugefahr. Lassen Sie sich mit dem Routenplaner Ihre Strecken genau berechnen - so kommen Sie immer ans Ziel. # Die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Strecke im Staumelder Staugefahr im Süden Stauprognose Video Was bedeutet LDK? ... mehr

In der zweiten Wochenhälfte und am Wochenende kann es auf vielen Autobahnen in Deutschland eng werden.

Stauprognose: Zum Ferienbeginn drohen lange Staus

Zum Ferienbeginn in mehreren Bundesländern müssen Autofahrer am kommenden Wochenende mit langen Staus rechnen. In Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland beginnen die Sommerferien. ... mehr

Zum Ferienbeginn in mehreren Bundesländern müssen Autofahrer am kommenden Wochenende mit langen Staus rechnen.

Automobilklubs warnen vor Rekord-Stau-Sommer 2009

Die deutschen Automobilklubs befürchten den schlimmsten Stau-Sommer aller Zeiten. "Fast 250 Baustellen mit einer Gesamtlänge von 975 Kilometer werden in der Hauptreisezeit den Urlaubern das Leben schwer machen", sagte ADAC-Präsident Peter Meyer der "Bild"-Zeitung. Wesentlicher Grund seien die Konjunkturprogramme der Bundesregierung. ... mehr

Die deutschen Automobilklubs befürchten den schlimmsten Stau-Sommer aller Zeiten.

Jetzt startet die Stausaison

Mit dem Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen am Donnerstag erwarten die Automobilclubs ADAC und Auto Club Europa (ACE) einen ersten Höhepunkt der Reisewelle. Urlauber aus dem bevölkerungsreichsten Bundesland dürften am kommenden Wochenende für noch längere Staus als bisher auf den Autobahnen sorgen. Mit dem Start der Sommerferien in Belgien und in Teilen der Niederlande können sich zudem verstärkt Feriengäste aus den Nachbarländern in den Verkehr mischen. ... mehr

Mit dem Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen am Donnerstag erwarten die Automobilclubs ADAC und Auto Club Europa (ACE) einen ersten Höhepunkt der Reisewelle.

Ferien vorbei - Staus bleiben

Die Ferien sind vorbei, die Staus bleiben. Auch nach dem Ende der Sommerferien müssen die Autofahrer laut dem ADAC in München am kommenden Wochenende auf den Fernstraßen in Deutschland mit Verzögerungen rechnen. Der Grund dafür seien zahlreiche Baustellen auf den Autobahnen. Außerdem werden voraussichtlich viele Wanderer in Richtung Alpen und Mittelgebirge unterwegs sein. ... mehr

Die Ferien sind vorbei, die Staus bleiben.

Wenig Verkehr, aber viele Baustellen

Am kommenden Wochenende nimmt der Verkehr auf den Autobahnen spürbar ab. Nur Bauarbeiten werden zeitweise den Verkehrsfluss bremsen. ... mehr

Am kommenden Wochenende nimmt der Verkehr auf den Autobahnen spürbar ab.

Herbst-Urlaubswelle hält an

Die Herbstreisewelle sorgt weiter für volle Straßen: In einigen Bundesländern enden am kommenden Wochenende die Herbstferien, in anderen beginnen sie oder gehen in die zweite Woche. Auf allen wichtigen Reiserouten Deutschlands muss deshalb mit zeitweisen Behinderungen gerechnet werden, sagt die ADAC- Stauprognose vorher. Vor allem die Verbindungen zur Nord- und Ostseeküste und zu den Wandergebieten der Mittelgebirge und der Alpen werden laut ADAC belastet sein. ... mehr

Die Herbstreisewelle sorgt weiter für volle Straßen: In einigen Bundesländern enden am kommenden Wochenende die Herbstferien, in anderen beginnen sie oder gehen in die zweite Woche.

ADAC-Stauprognose: Herbstferien beleben den Reiseverkehr

Durch den Herbstferienbeginn in Bremen und Niedersachsen erhält der Reiseverkehr wieder neuen Schwung. Außerdem wird der Feiertag am 3. Oktober viele Ausflügler an die Küsten oder in die Berge locken. ... mehr

Durch den Herbstferienbeginn in Bremen und Niedersachsen erhält der Reiseverkehr wieder neuen Schwung.

ADAC-Stauprognose: Herbst-Urlaubswelle sorgt für Staus

Am kommenden Wochenende nimmt der Reiseverkehr in Deutschland wieder stark zu. In Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen beginnen die Herbstferien, in Bremen und Niedersachsen gehen sie in die zweite Woche. ... mehr

Am kommenden Wochenende nimmt der Reiseverkehr in Deutschland wieder stark zu.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber


shopping-portal