Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Ratgeber

Nur geringe Verkehrsbehinderungen durch Baustellen

Das kommende Wochenende wird für Autofahrer keine bedeutenden Verkehrsbehinderungen mit sich bringen. Der Verkehr flaue aufgrund des Endes der Herbstferien deutlich ab, wie der Auto Club Europa (ACE) mitteilt. ... mehr

Das kommende Wochenende wird für Autofahrer keine bedeutenden Verkehrsbehinderungen mit sich bringen.

Freie Autobahnen, volle Innenstädte

Laut ADAC treffen Autofahrer am kommenden Wochenende auf weitgehend freie Autobahnen. Die noch bestehenden Baustellen werden keine langen Staus verursachen. Auch im Ausland ist laut Stauprognose kaum mit Behinderungen auf den Fernstraßen zu rechnen. # # Viele Weihnachtsmärkte öffnen Da viele Weihnachtsmärkte am ersten Adventswochenende öffnen, wird sich das Verkehrsaufkommen rund um die Großstädte leicht erhöhen. Viele Autofahrer starten auch schon zu den Weih nachtseinkäufen. ... mehr

Laut ADAC treffen Autofahrer am kommenden Wochenende auf weitgehend freie Autobahnen.

ADAC-Stauprognose: Rückreiseverkehr bringt Staus

Für das kommende Wochenende (30. Oktober bis 1. November) erwartet der ADAC wieder volle Autobahnen. Grund ist vor allem das Ende der Herbstferien in fünf Bundesländern sowie den Niederlanden. Speziell auf den Rückreise-Routen von Nord- und Ostsee kann es zeitweise zu Behinderungen kommen. ... mehr

Für das kommende Wochenende (30.

ADAC Stauprognose: Vor dem Pistenspaß kommt der Stau

Autofahrer auf dem Weg in und aus den Skigebieten werden auch am kommenden Wochenende wieder viel Geduld aufbringen müssen. Zu den Urlaubern, die nach Hause fahren zählen diesmal viele Niederländer, denn dort enden die Ferien. Ansonsten sind laut ADAC viele Wintersportfans unterwegs, die nicht an Ferientermine gebunden sind, sowie etliche Tages- und Wochenendausflügler. Abseits der Winterreiserouten wird es allerdings ruhig bleiben. # Die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Strecke im Staumelder Die Strecke genau berechnen mit dem Routenplaner Was bedeutet LDK? ... mehr

Autofahrer auf dem Weg in und aus den Skigebieten werden auch am kommenden Wochenende wieder viel Geduld aufbringen müssen.

Starke Rückreisewelle aus Richtung Süden

Der ADAC erwartet am kommenden Wochenende eine starke Rückreisewelle aus den Wintersportgebieten, da in Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und dem Saarland die Ferien enden. Aber auch Richtung Süden wird es zu Engpässen kommen. Dafür sorgen Wintersportler, die nicht an Ferientermine gebunden sind, etliche Tages- und Wochenendausflügler sowie viele Urlauber aus den Niederlanden, denn dort beginnen die Frühlingsferien.   # Die aktuelle Verkehrslage auf Ihrer Strecke im Staumelder Was bedeutet LDK? ... mehr

Der ADAC erwartet am kommenden Wochenende eine starke Rückreisewelle aus den Wintersportgebieten, da in Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und dem Saarland die Ferien enden.

Verkehrsinfo: Aktuelle Stauprognose bei T-Online Reisen

Der Beginn der Osterferien in acht Bundesländern sorgt am Wochenende für erhöhte Staugefahr auf den Autobahnen. Nach Angaben des ADAC müssen Fahrer vor allem in Richtung Süden mit teilweise langen Blechlawinen rechnen. ... mehr

Der Beginn der Osterferien in acht Bundesländern sorgt am Wochenende für erhöhte Staugefahr auf den Autobahnen.

ADAC-Stauprognose: Wintersportrouten bleiben belastet

Durch den Beginn der Frühlingsferien in Hamburg erwartet der ADAC abschnittsweise Behinderungen auf den Autobahnen vor allem rund um die Hansestadt. Einige Urlauber werden die Skipisten der Alpen ansteuern oder an die Küste fahren. Gerade Richtung Alpen werden aber auch viele Tages- und Wochenendausflügler unterwegs sein. Auch die Heimreiserouten bleiben belastet. ... mehr

Durch den Beginn der Frühlingsferien in Hamburg erwartet der ADAC abschnittsweise Behinderungen auf den Autobahnen vor allem rund um die Hansestadt.

Staustufe rot: ADAC warnt vor zweiter Osterreisewelle  

Am Osterwochenende drohen die längsten Staus der bisherigen Reisesaison. In fünf Bundesländern schließen die Schulen. Damit rollt ab Gründonnerstag die zweite Osterreisewelle. Neben Urlaubern werden an den Feiertagen auch viele Ausflügler unterwegs sein. Besonders hoch ist die Staugefahr ab den Mittagsstunden des Gründonnerstags und am Karfreitag. Am Karsamstag und vor allem am Ostermontag werden auch die Routen in Richtung Heimat wieder hoch belastet sein. ... mehr

Am Osterwochenende drohen die längsten Staus der bisherigen Reisesaison.

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 19. bis 21. März

An diesem Wochenende startet die Osterreisewelle 2010. Als erste Bundesländer schließen Niedersachsen und Bremen die Schulen. In Hamburg hingegen enden die Frühlingsferien. Auf den Nord-Süd-Achsen muss man stellenweise mit lebhaftem Verkehr rechnen, lange Staus erwartet der ADAC zum Ferien-Auftakt allerdings noch nicht. ... mehr

An diesem Wochenende startet die Osterreisewelle 2010.

Stauprognose: Startschuss für die Osterreisewelle

An diesem Wochenende startet die Osterreisewelle 2010. Als erste Bundesländer schließen Niedersachsen und Bremen die Schulen. In Hamburg hingegen enden die Frühlingsferien. Auf den Nord-Süd-Achsen muss man stellenweise mit lebhaftem Verkehr rechnen, lange Staus erwartet der ADAC zum Ferien-Auftakt allerdings noch nicht. ... mehr

An diesem Wochenende startet die Osterreisewelle 2010.

ADAC-Stauprognose: Ferienende in elf Bundesländern sorgt für Staus

Jetzt beginnt die Zeit der Baustellen auf den Autobahnen. Sie bringen Behinderungen mit sich. Die Osterreisewelle hingegen ist vorbei. Lediglich in Schleßwig-Holstein enden jetzt erst die Ferien. Hier kann es auf den Heimreiserouten etwas voller werden. ... mehr

Jetzt beginnt die Zeit der Baustellen auf den Autobahnen.

Stauprognose: Ausflugsverkehr am Muttertag

Auf den Fernstraßen wird es am kommenden Wochenende überwiegend ruhig bleiben. Nur am Muttertag (9. Mai) müssen Autofahrer mit dichterem Verkehr in die Ausflugsgebiete rechnen. Darauf weist der ADAC hin. ... mehr

Auf den Fernstraßen wird es am kommenden Wochenende überwiegend ruhig bleiben.

Verkehrsinfo: Ausflügler und Baustellen sorgen für Behinderungen

Am ersten Mai-Wochenende müssen Autofahrer auf den Fernstraßen in Deutschland mit Behinderungen durch Ausflügler und Baustellen rechnen. Außerdem beginnen in den Niederlanden die Frühlingsferien. ... mehr

Am ersten Mai-Wochenende müssen Autofahrer auf den Fernstraßen in Deutschland mit Behinderungen durch Ausflügler und Baustellen rechnen.

ADAC-Stauprognose: Auf Autobahnen ist Geduld gefragt

Auch am kommenden Wochenende müssen sich Autofahrer auf Deutschlands Fernstraßen in Geduld üben. Denn wieder ist mit zahlreichen Staus zu rechnen. Das gilt nach Angaben des ADAC in München in alle Richtungen: Während mancher erst in den Urlaub startet, herrscht andernorts bereits Rückreiseverkehr, weil in einigen Bundesländern die Ferien bald enden. # # Ferienanfang,- und ende sorgen für StausHurra, die Schule ist aus! Jetzt dürfen sich auch die Kinder in Baden-Württemberg und Bayern endlich über Ferien freuen – und damit haben alle Schüler in Deutschland schulfrei. ... mehr

Auch am kommenden Wochenende müssen sich Autofahrer auf Deutschlands Fernstraßen in Geduld üben.

Die Blechlawine rollt weiter

"Stress pur" lautet auch am kommenden Wochenende die Devise für die Fahrt auf den deutschen Autobahnen. Noch sind in Deutschland fast überall Sommerferien, deshalb kann in Sachen Stau keine Entwarnung gegeben werden. ... mehr

"Stress pur" lautet auch am kommenden Wochenende die Devise für die Fahrt auf den deutschen Autobahnen.

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber


shopping-portal