Droht nach Ostern Stauchaos durch die Rückreisewelle?
Droht nach Ostern Stauchaos durch die Rückreisewelle?

Nach Ostern steht die große Rückreisewelle an (6. bis 8. April). Der Auto Club Europa rechnet mit zahlreichen Staus – der ADAC hingegen nur mit lebhaften Verkehr. Worauf müssen sich Autofahrer... mehr

Nach Ostern steht die große Rückreisewelle an (6. bis 8. April). Der Auto Club Europa rechnet mit zahlreichen Staus – der ADAC hingegen nur mit lebhaften Verkehr. Worauf müssen sich Autofahrer einstellen?

Stauprognose für Ostern: Hohe Staugefahr ab Gründonnerstag
Stauprognose für Ostern: Hohe Staugefahr ab Gründonnerstag

Das lange Osterwochenende steht vor der Tür (30. März bis 2. April). Wer mit dem Auto verreist, muss mit Behinderungen und Staus bereits ab Donnerstagmittag rechnen (29. März). Betroffen sind... mehr

Das lange Osterwochenende steht vor der Tür (30. März bis 2. April). Wer mit dem Auto verreist, muss mit Behinderungen und Staus bereits ab Donnerstagmittag rechnen (29. März). Betroffen sind Fernstraßen in alle Richtungen. 

Hohe Staugefahr durch Start der Osterferien
Hohe Staugefahr durch Start der Osterferien

Autofahrer müssen am kommenden Wochenende (23. bis 25. März) auf den Fernstrecken Geduld haben. Durch den Osterferienstart in elf Bundesländern wird es am Freitag vor allem in den Ballungszentren... mehr

Autofahrer müssen am kommenden Wochenende (23. bis 25. März) Geduld beweisen: In gleich elf Bundesländern beginnen die Osterferien. Hier sind die Strecken mit der größten Staugefahr.

Erhöhtes Verkehrsaufkommen in den Skigebieten erwartet
Erhöhtes Verkehrsaufkommen in den Skigebieten erwartet

Wer am kommenden Wochenende (16. bis 18. März) auf die Autobahn muss, dürfte in der Regel entspannt ans Ziel kommen. Zwar enden die Frühlingsferien in Hamburg, während in Bremen und Niedersachsen die... mehr

Wer am kommenden Wochenende (16. bis 18. März) auf die Autobahn muss, dürfte in der Regel entspannt ans Ziel kommen. Eine Ausnahme sehen Auto Club Europa (ACE) und der ADAC jedoch für die Routen Richtung Alpen.

Keine langen Staus am Wochenende erwartet
Keine langen Staus am Wochenende erwartet

Autofahrer müssen am kommenden Wochenende (9. bis 11. März) keine langen Staus fürchten. Mit zumindest regem Verkehr ist aber auf den Strecken in die Skigebiete und den entsprechenden Rückreiserouten... mehr

Autofahrer müssen am kommenden Wochenende (9. bis 11. März) keine langen Staus fürchten. Mit zumindest regem Verkehr ist aber auf den Strecken in die Skigebiete und den entsprechenden Rückreiserouten zu rechnen.

Wintersportler sorgen weiterhin für viel Verkehr
Wintersportler sorgen weiterhin für viel Verkehr

Auf der Fahrt in die Ski- und Rodelgebiete wird auch am ersten Märzwochenende (2. bis 4. März) mit vollen Straßen gerechnet. Besonders in den Alpen dürfte viel los sein. Wie in den Vorwochen brauchen... mehr

Auf der Fahrt in die Ski- und Rodelgebiete wird auch am ersten Märzwochenende (2. bis 4. März) mit vollen Straßen gerechnet. Besonders in den Alpen dürfte viel los sein.

Stauprognose: Viele Staus auf dem Weg zum Wintersport
Stauprognose: Viele Staus auf dem Weg zum Wintersport

Wer am Wochenende einen Kurztrip in die Alpen plant oder in einen längeren Skiurlaub fahren will, sollte für die Fahrt mit dem Auto mehr Zeit einplanen.  Denn die Straßen werden voll. In Richtung... mehr

Wer am Wochenende einen Kurztrip in die Alpen plant oder in einen längeren Skiurlaubs fahren will, sollte für die Fahrt mit dem Auto mehr Zeit einplanen. Es wird voll auf den Straßen.

Staus durch Heimreisende und Kurzurlauber
Staus durch Heimreisende und Kurzurlauber

Stockender Verkehr und Staus – das erwartet Autofahrer am ersten Wochenende nach den tollen Tagen auf den Autobahnen (16. bis 18. Februar). Denn wie die Verkehrsclubs Auto Club Europa (ACE) und ADAC... mehr

Stockender Verkehr und Staus – das erwartet Autofahrer am ersten Wochenende nach den tollen Tagen auf den Autobahnen (16. bis 18. Februar).

Tolle Tage und Winterferien sorgen für hohes Staurisiko
Tolle Tage und Winterferien sorgen für hohes Staurisiko

Am Wochenende (9. bis 11. Februar) wirft der Straßenkarneval seine Schatten voraus, teilen die Verkehrsclubs Auto Club Europa (ACE) und ADAC mit. Denn ab Rosenmontag (12. Februar) beginnen in Bayern,... mehr

Am Wochenende (9. bis 11. Februar) wirft der Straßenkarneval seine Schatten voraus, teilen der ADAC und ACE mit. Ab Rosenmontag (12. Februar) starten in vier Bundesländern zudem die Ferien. 

Starker Ferienverkehr und wetterbedingte Störungen
Starker Ferienverkehr und wetterbedingte Störungen

Am ersten Februarwochenende (2. bis 4. Februar) nehmen Autofahrer am besten eine Extraportion Geduld mit auf ihre Fernfahrt. Denn in den fünf Bundesländern Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern,... mehr

Am ersten Februarwochenende (2. bis 4. Februar) nehmen Autofahrer am besten eine Extraportion Geduld mit auf ihre Fernfahrt. Die Winterferien haben in fünf Bundesländern begonnen.

Dichter Verkehr ist wetter- und sportbedingt
Dichter Verkehr ist wetter- und sportbedingt

Sturm, Glatteis, Regen oder Schnee – das Januarwetter gibt sich in Deutschland wechselhaft. Darauf stellen sich Autofahrer besser ein, wenn sie am kommenden Wochenende  (26. bis 28. Januar)  auf die... mehr

Sturm, Glatteis, Regen oder Schnee – das Januarwetter gibt sich in Deutschland wechselhaft. Stellen Sie sich darauf am kommenden Wochenende ein (26. bis 28. Januar).

Nur Wintersportstrecken und Baustellen von Staus betroffen
Nur Wintersportstrecken und Baustellen von Staus betroffen

Am kommenden Wochenende (19. bis 21. Januar) dürfte es auf deutschen Autobahnen generell entspannt und staufrei zugehen. Lediglich auf den Strecken von und zu den Wintersportgebieten sowie bei... mehr

Am kommenden Wochenende (19. bis 21. Januar) dürfte es auf deutschen Autobahnen generell entspannt zugehen. Nur in Wintersportgebieten und bei Baustellen käme es ins Stocken.

Stauprognose: Urlaubsheimkehrer sorgen für volle Straßen
Stauprognose: Urlaubsheimkehrer sorgen für volle Straßen

Volle Straßen statt winterlicher Ruhe: Der ADAC erwartet mit dem Ende der Weihnachtsferien zum 6. und 7. Januar in zehn deutschen Bundesländern überfüllte Straßen. Neben dem Ferienende in den... mehr

Volle Straßen statt winterlicher Ruhe: Der ADAC erwartet mit dem Ende der Weihnachtsferien zum 6. und 7. Januar in zehn deutschen Bundesländern überfüllte Straßen.

Stauprognose: Reichlich Staus zum Jahresende
Stauprognose: Reichlich Staus zum Jahresende

Der ADAC rechnet zum Jahreswechsel 2017/18 mit vielen Staus auf den Autobahnen. War es in der Weihnachtswoche relativ ruhig, sorgen die Urlaubsheimkehrer – besonders auf den Wintersportrouten – für... mehr

Der ADAC rechnet zum Jahreswechsel mit viel Verkehr auf den Autobahnen. War es zu Weihnachten recht ruhig, kehren nun viele aus ihrem Urlaub zurück.

Es droht der "Verkehrsinfarkt" zu Weihnachten
Es droht der "Verkehrsinfarkt" zu Weihnachten

Ein erster Höhepunkt erwartet die Autofahrer laut ADAC am 22. Dezember. Alle Bundesländer sind von diesem Tag an in den Schulferien. Entsprechend dürften sich die Fernstraßen in fast alle Richtungen... mehr

Der Höhepunkt erwartet die Autofahrer am 22. Dezember, denn alle Bundesländer sind von diesem Tag an in den Schulferien.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe