Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Flugreisen >

EasyJet-Flieger bleibt wegen zu vieler Männer am Boden

...

Zu viele Männer - Flugzeug bleibt am Boden

22.01.2013, 16:43 Uhr | Kerstin Seitz

EasyJet-Flieger bleibt wegen zu vieler Männer am Boden. Eine EasyJet-Maschine. (Quelle: imago/Ralph Peters)

Eine EasyJet-Maschine. (Quelle: Ralph Peters/imago)

Da dachten die Passagiere einer EasyJet-Maschine wohl, sie hören nicht richtig. Ihnen wurde mitgeteilt, dass die Maschine wegen einem "außergewöhnlich hohen Anteil männlicher Passagiere und überdurchschnittlich viel Handgepäck" nicht starten könne.

Männer immer schwerer als Frauen?

Das Branchenportal "Aerograph.com" berichtet, dass der Abflug einer EasyJet-Maschine von Liverpool nach Genf verschoben wurde, da sich an Bord 135 Männer und nur 19 Frauen befanden. Männliche Passagiere werden nach europäischen Sicherheitsrichtlinen mit circa 88 Kilogramm und Frauen mit 70 Kilogramm berechnet. Zudem wurde übermäßig viel Handgepäck mit an Bord gebracht. Somit ergab sich rein rechnerisch ein Übergewicht und die für die Airline logische Konsequenz: Es müssen Menschen von Bord. Eine Sprecherin der Airline sagte gegenüber "The Independent", dass sich vier Freiwillige mit einer Entschädigung von 100 Pfund zum Umbuchen hätten überzeugen lassen, wohingegen das "Liverpool Echo" berichtet, dass sich zunächst keine Freiwilligen fanden und die Zahlung auf 200 Pfund (circa 240 Euro) erhöht wurde. Nachdem die Gäste, es waren dann auch tatsächlich Männer, das Flugzeug samt Gepäck verlassen hatten, konnte der Airbus A319 doch noch abheben.


Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Digital fernsehen und bis zu 305,- € sichern!*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Verführerische Wäsche: BHs, Strumpfhosen u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018