Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Wismar: Eine traditionsreiche Hansestadt an der Ostsee

Urlaub in Wismar: Historische Stadt an der Ostsee

08.05.2013, 17:08 Uhr | nm (CF)

Mit seinen rund 44.000 Einwohnern bietet die Hansestadt genau die richtige Mischung aus historischer Kleinstadtidylle und Touristenmagnet. Bei einem Urlaub in Wismar lassen sich Städtetrip und Ostsee-Urlaub perfekt kombinieren.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Urlaub in Wismar: Historische Altstadt

Die an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns gelegene Stadt Wismar gilt als echter Geheimtipp unter Ostsee-Urlaubern. 2002 wurde die historische Altstadt von Wismar sogar von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Der Charme der Hansestadt rührt vor allem von dem immer noch wichtigen Wirtschaftszweig der Fischerei und dem Schiffbau. Wer sich mit einem Fischbrötchen an den historischen Hafen setzt, kann das geschäftige Treiben am besten beobachten.

Auch auf dem Marktplatz, der zu den größten in Deutschland zählt, spielt sich das Leben ab: Unter den farbenfrohen, prachtvoll restaurierten Giebelhäusern, die den Platz einrahmen, befindet sich auch das älteste Bürgerhaus der Stadt: Im Jahr 1380 im Stil der Backsteingotik erbaut, beherbergt der "Alte Schwede" nun ein Restaurant. Das Wahrzeichen von Wismar, die sogenannte Wasserkunst von 1602, bildet das Zentrum des Marktplatzes. 

Die drei gewaltigen Backsteinkathedralen St. Georgen, St. Marien und St. Nikolai spielen nicht nur architektonisch, sondern auch historisch eine wichtige Rolle: Alle drei wurden durch Fliegerbomben im Zweiten Weltkrieg zum Teil schwer beschädigt. Inzwischen wurden die Kirchen jedoch wieder weitestgehend restauriert und warten darauf, besichtigt zu werden. (Wanderurlaub an der Ostsee: Natur an der Küste erleben)

Aktiv im Ostsee-Urlaub

Da die Wismarer Bucht durch die vorgelagerte Insel Poel geschützt wird, lässt sich bei einem Urlaub in Wismar auch wunderbar Wassersport betreiben. Neben Surfen, Angeln und Schwimmen gehört Kite-Buggy-Fahren zu den beliebtesten Sportarten bei einem Ostsee-Urlaub in Wismar. Im Ortsteil Tarnewitz können Segler in der Marina Weiße Wiek vor Anker gehen.

Das Seebad Boltenhagen – rund zehn 10 Kilometer im Nordwesten gelegen – verzaubert vor allem durch seinen fünf Kilometer langen Strand und eine imposante Steilküste: ein Paradies für Naturfreunde, Wanderer und Jogger. Der schön angelegte Tierpark hält große Gehege, freundliche Picknickplätze und einen großzügigen Kinderspielplatz bereit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
t-online ist ein Angebot
der Ströer Content Group
licenced by