Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Hochwasser: Wo sich Urlauber informieren können

...

Hochwasser: Wo sich Urlauber informieren können

04.06.2013, 15:54 Uhr | AFP

Hochwasser: Wo sich Urlauber informieren können. Hochwasser in Regensburg (Quelle: dpa)

Hochwasser in Regensburg (Quelle: dpa)

Eine gewisse Unsicherheit erfasst jene, die eine Reise oder Unterkunft in den Überschwemmungsgebieten gebucht haben. Die Tourismusbranche rät Urlaubern vor Reisen in die deutschen Hochwassergebiete Kontakt mit Hotels und Herbergen aufzunehmen und sich auch über mögliche Probleme auf Straßen und im Bahnverkehr zu informieren.

Websiten der Kommunen bieten Informationen

Informationen zur aktuellen Hochwasserlage gebe es unter anderem auf den Internetseiten betroffener Kommunen, sagte eine Sprecherin der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen am Dienstag in Dresden. Die Branche habe Links zu Städten, Landkreisen und anderen Informationsstellen zusammengetragen. Auch die Bayern Tourismus Marketing riet Urlaubern zur Information vor Reiseantritt. 

Im Idealfall vor Ort informieren

Bei gebuchten Übernachtungen sollten sich Reisende direkt mit den jeweiligen Buchungsstellen - also Hotels oder Pensionen - in Verbindung setzen, sagte die Sprecherin der TourismusMarketing Gesellschaft Sachsen. "Vor Ort gibt es in der Regel die genauesten Informationen." Dort könnten sich Urlauber auch über mögliche Anfahrtswege oder Möglichkeiten zur Umbuchung informieren. Eine Sprecherin der Bayern Tourismus Marketing empfahl Reisenden auch, gegebenenfalls mit Reiseveranstaltern in Verbindung zu treten, falls sie ihren Urlaub über solche Unternehmen gebucht haben. 

Weitere Informationen:

Website der Hochwasserzentralen: www.hochwasserzentralen.de

Informationen für Sachsen: www.sachsen-tourismus.de

Informationen für Bayern: www.bayern.by

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018