Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Flugreisen >

Airline spart mit weiblichen Stewardessen Kerosin

...

Airline spart mit weiblichen Stewardessen Kerosin

Von Anne Jäger

28.06.2013, 13:32 Uhr
Airline spart mit weiblichen Stewardessen Kerosin. Ein Flugzeug der indischen Fluggesellschaft Go Air. (Quelle: AFP/RAVEENDRAN)

Ein Flugzeug der indischen Fluggesellschaft Go Air. (Quelle: RAVEENDRAN/AFP)

Um Sprit zu sparen, lassen sich Airlines ja einiges einfallen: Das Gepäck muss immer leichter werden, manche berechnen sogar den Ticketpreis nach dem Körpergewicht ihrer Passagiere. Die private indische Fluggesellschaft Go Air, hat nun einen anderen Plan um weniger Kerosin zu verbrauchen: Sie stellen nur noch weibliche Flugbegleiter ein.

20 Kilo machen 384.000 Euro Unterschied

Weibliche Stewardessen seien nämlich im Durchschnitt zwischen 15 und 20 Kilogramm leichter als ihre männlichen Kollegen. Und dieser kleine aber feine Unterschied mache am Jahresende einen großen Unterschied in der Kasse der Airline: Bis zu umgerechnet rund 384.000 Euro könnte Go Air jährlich an Kerosinkosten sparen, sagte ein Sprecher der Airline "The Telegraph".

Wie die Airline leichter wird

Zu Go Air gehören derzeit 15 Flugzeuge und 330 Crewmitglieder, von letzteren sind 132 männlich. Von diesen soll zwar keiner gefeuert werden, doch alle Flugbegleiter, die für die bis 2020 geplanten 80 neuen Flugzeuge eingestellt werden, sollen weiblich sein. Doch das ist nicht die einzige Sparmaßnahme der Airline: Schon die Bordmagazine wurden zwecks Gewichtsreduktion gekürzt.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018