Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Treppenfahrzeug rammt Flieger: Ausgleichszahlung wegen Verspätung

Tourismus  

Treppenfahrzeug rammt Flieger: Ausgleichszahlung wegen Verspätung

27.09.2013, 12:26 Uhr | dpa

Treppenfahrzeug rammt Flieger: Ausgleichszahlung wegen Verspätung. Gehören zur Flugabwicklung dazu: Treppenfahrzeuge am Flughafen.

Gehören zur Flugabwicklung dazu: Treppenfahrzeuge am Flughafen. (Quelle: dpa)

Rüsselsheim (dpa/tmn) - Wann ist die Airline schuld, wann nicht? Das ist die entscheidende Frage im Streit um Verspätungen bei Flugreisen. Einen Unfall mit einem Treppenfahrzeug auf dem Rollfeld muss sie verantworten, so ein Gerichtsurteil.

Verspätet sich der Flug massiv, weil die Maschine am Boden von einem Treppenfahrzeug beschädigt wurde, steht den Passagieren eine Ausgleichszahlung zu. So urteilte das Amtsgericht Rüsselsheim (Az.: 3 C 581/12 [31]). Die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht berichtet über den Fall in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell".

In dem Fall hatten die Kläger im Rahmen einer Pauschalreise einen Flug von Antalya nach Frankfurt am Main gebucht. Weil jedoch ein Treppenfahrzeug das Flugzeug am Boden beschädigte, startete die Maschine mit sieben Stunden Verspätung.

Das Gericht sprach den Klägern wegen der Verspätung eine Ausgleichszahlung nach der EU-Fluggastrechteverordnung zu. Das Treppenfahrzeug habe dem Be- und Entladen des Fliegers gedient. Daher sei die Airline dafür verantwortlich. Anders sei die Sachlage zu beurteilen, wenn das Flugzeug durch ein zufällig vorbeikommendes Fahrzeug beschädigt worden wäre.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone XR für 9,95 €* im Tarif MagentaMobil M
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe