Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Kein Supermarkt bei Ferienwohnung - Urlauber bekommt Geld zurück

...

Tourismus  

Kein Supermarkt bei Ferienwohnung - Urlauber bekommt Geld zurück

22.11.2013, 10:46 Uhr | dpa

Kein Supermarkt bei Ferienwohnung - Urlauber bekommt Geld zurück. Ein gut ausgestatteter Supermarkt in der Nähe der Ferienwohnung ist vielen Urlaubern wichtig.

Ein gut ausgestatteter Supermarkt in der Nähe der Ferienwohnung ist vielen Urlaubern wichtig. Fehlt er, fallen schnell Extrakosten für zusätzliche Fahrten oder Restaurantbesuche an. Foto: Gero Breloer. (Quelle: dpa)

München (dpa/tmn) - Kein vernünftiger Supermarkt weit und breit: Das kann bei einer Ferienwohnung als Mangel ausgelegt werden. Urlaubern steht dann unter Umständen Schadenersatz zu.

Legt ein Urlauber bei der Buchung einer Ferienwohnung Wert auf ausreichende Einkaufsmöglichkeiten, müssen diese auch am Urlaubsort vorhanden sein. Ein kleiner Minimarkt reicht nicht aus. Der Reisevermittler muss deshalb Schadenersatz zahlen, entschied das Amtsgericht München (Az.: 244 C 15777/12). Über das Urteil berichtet die Deutsche Gesellschaft für Reiserecht in ihrer Zeitschrift "ReiseRecht aktuell".

In dem Fall hatte die Klägerin für sich und ihre beiden Töchter im Internet eine Ferienwohnung auf Korfu gebucht. Eine ihrer unbedingten Buchungsvoraussetzung waren nahe gelegene Einkaufsmöglichkeiten. Die Urlauber kamen in einer anderen als der gebuchten Ferienwohnung unter. Dort befand sich lediglich in 800 Meter Entfernung ein Minimarkt.

Dieser hat nach Ansicht des Gerichts jedoch nur ein äußerst eingeschränktes Warenangebot. Eine angemessene Verpflegung für 14 Tage sei dort nicht erhältlich. Da in der Nähe der ursprünglich gebuchten Unterkunft deutlich mehr Einkaufsmöglichkeiten bestanden hätten, sprach das Gericht der Klägerin Schadenersatz zu. Sie war wegen der geringen Einkaufsmöglichkeiten jeden Tag in Restaurants gegangen. Dafür sprach ihr das Gericht pauschal 70 Euro pro Tag für die drei Personen zu.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018