Sie sind hier: Home > Leben > Reisen >

Reisetipps

Umfrage: An diesen Urlaubsorten nimmt man am meisten zu

Mit Waschbrettbauch hin, mit Waschbärbauch zurück. Gutes Essen, viel Entspannung und wenig Bewegung sorgen vor allem nach dem Strandurlaub für das ein oder andere Pfund mehr als beim Abflug. Eine Studie des britischen Unternehmens "Fly Thomas Cook" verrät jetzt, in welchen Ländern die Pfunde ganz besonders leicht auf die Hüften wanderten - und in welchen Urlauber sogar noch ein paar Gramm dort ließen. Urlaub in Deutschland macht schlank Für die Studie wurden 350 britische Urlauber befragt, die im Schnitt für anderthalb Wochen in Urlaub gingen. ... mehr

Mit Waschbrettbauch hin, mit Waschbärbauch zurück.

Urlaub Italien: Viele Strände sind privatisiert - hinlegen kostet

Ein heißer Sommertag, "Azzurro" in den Ohren, italienische Leichtigkeit - die Garantie für einen schönen und einfachen Tag am Strand? Weit gefehlt. Denn in Italien ist ein Tag am Meer für viele Einwohner mittlerweile Luxus. In den vergangenen zehn Jahren hat sich die Zahl der privatisierten Strände nämlich verdoppelt. Wer hier liegen will, muss zahlen. Viele Italiener sind beunruhigt und Protest formiert sich. ... mehr

Ein heißer Sommertag, "Azzurro" in den Ohren, italienische Leichtigkeit - die Garantie für einen schönen und einfachen Tag am Strand? Weit gefehlt.

Travel+Leisure: "World Best Award 2012" - die schönsten Inseln der Welt

Völlig vom Festland, Stress und Alltag abgeschnitten ist der Urlaub auf einer Insel für viele der beste Platz zum Entspannen. Welches der vielen Eilande das beste ist, wollte das renommierte US-Reisemagazin "Travel+Leisure" wissen. Beim "World Best Award" kürten die Leser auch in diesem Jahr die besten Inseln der Welt. In die Top-Ten-Liste schafften es sogar zwei europäische Inseln - sehen Sie selbst in unserer Foto-Show. Philippinische Insel besetzt den Thron Erst im zweiten Jahr überhaupt im Ranking ist Boracay (Platz eins), eine der schönsten und bekanntesten Inseln auf den Philippinen. ... mehr

Völlig vom Festland, Stress und Alltag abgeschnitten ist der Urlaub auf einer Insel für viele der beste Platz zum Entspannen.

Events an Nord- und Ostsee im Sommer 2012

Im Sand buddeln, Wattwürmer suchen und Piraten spielen - dafür lieben Kinder die deutsche Küste. Doch zwischen Wellen und Watt kann auch kräftig gefeiert werden - und das ist dann nicht unbedingt etwas für die lieben Kleinen. Wir zeigen auch in unserer Foto-Show, wie Erwachsene beim Kampf im Schlick und Abtanzen hinterm Deich in diesem Sommer Spaß haben. Schmutziger Sport bei der "Wattolümpiade" Nein, ernst geht es bei dieser "Olümpiade" nicht zu und sauber schon mal gar nicht. Zum nunmehr neunten Mal gibt's Watt- Fußball, -"Wolliball" und -Handball in in Brunsbüttel. ... mehr

Im Sand buddeln, Wattwürmer suchen und Piraten spielen - dafür lieben Kinder die deutsche Küste.

Wassertemperaturen weltweit: Nord- und Ostsee werden wärmer

Langsam steigen auch die Wassertemperaturen an deutschen Küsten. Das Wasser ist laut Deutschem Wetterdienst an Nord- und Ostsee nun zwischen 16 und 20 Grad warm, in der Vorwoche lagen die Temperaturen noch bei 15 bis 17 Grad. Vor Sylt gibt es sogar einen Temperaturanstieg um drei Grad auf 19 Grad. Auch das Mittelmeer ist etwas wärmer, im Westen fällt der Anstieg etwas höher aus. Hier hat das Wasser jetzt bis zu 27 Grad. Im östlichen Teil ist das Wasser zwischen 25 und 28 Grad warm. Knapp darüber liegen nach wie vor die Fernreiseziele. ... mehr

Langsam steigen auch die Wassertemperaturen an deutschen Küsten.

FKK-Nation Deutschland: Deutsche sind freizügiger als gedacht

Hartnäckig hält sich das Bild der Deutschen als steifes, verschlossenes Volk. Doch eine aktuelle Umfrage des Reiseportals Expedia.de, bei der 8599 Menschen aus 21 verschiedenen Ländern nach ihren Strandvorlieben befragt wurden, lässt aufhorchen: Die deutschen Urlauber stellen sich nicht nur als die freizügigste Nation heraus, sondern auch in mancher Hinsicht offener als diverse südländische Völker. Deutsche sind FKK-Nation Nummer Eins Wer hätte das gedacht? Bei der Frage, wer sich schon mal nackt am Strand gesonnt hat, landeten deutsche Urlauber mit 15 Prozent ganz oben auf dem Treppchen. ... mehr

Hartnäckig hält sich das Bild der Deutschen als steifes, verschlossenes Volk.

FKK im Urlaub? Wo Nacktsein teuer wird

Urlaub - endlich raus aus den dicken Klamotten und rein in die Badehose. Aber Vorsicht! Zu viel nackte Haut kann schnell sehr teuer werden. Und dann ist die gute Laune vorbei. In vielen beliebten Urlaubsorten wird es nämlich gar nicht gerne gesehen, wenn Urlauber sich zu freizügig zeigen oder gar FKK praktizieren. Ein Beispiel: Das Bikini-Verbot im Hippieparadies Goa. Dort darf nicht mehr so viel Haut gezeigt werden. HolidayCheck.de hat die die merkwürdigsten und kuriosesten Nacktverbote der Welt zusammengetragen, lesen Sie diese auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Urlaub - endlich raus aus den dicken Klamotten und rein in die Badehose.

HolidayCheck: Die schönsten FKK Strände in Europa

Raus aus den Klamotten und ab an den Strand: Für die einen anstößig, für Anhänger der Freikörperkultur ist es das ganz große Glück. Strandspaziergänge, Wassersport oder einfach nur relaxen – Hauptsache nackt. Das Reiseportal HolidayCheck.de stellt FKK-Strände in Europa vor, an denen Nacktsein ausdrücklich erwünscht ist. Sehen Sie die Strände auch in unserer Foto-Show. Ein Naturstrand für FKKler auf Teneriffa Schwarzer Sand auf nackter Haut, das ist für manch einen eine verlockende Vorstellung. ... mehr

Raus aus den Klamotten und ab an den Strand: Für die einen anstößig, für Anhänger der Freikörperkultur ist es das ganz große Glück.

FKK-Strände: die besten FKK-Strände der Welt

FKK ist beliebt wie eh und je: Doch wo kann der Nudist noch ungestört seine Nacktheit ausleben? Das Reisebewertungsportal "Trip Advisor" ist dem Thema auf den Grund gegangen. Bewundern Sie die besten FKK-Strände der Welt in unserer Foto-Show. FKK-Strände in Deutschland und Europa Zu nennen ist hier beispielsweise Cap d'Agde im Süden Frankreichs. Hierbei handelt es sich um die wohl ungewöhnlichste Stadt Europas, und gleichzeitig um Platz eins, denn dort ist fast alles nackt möglich. ... mehr

FKK ist beliebt wie eh und je: Doch wo kann der Nudist noch ungestört seine Nacktheit ausleben? Das Reisebewertungsportal "Trip Advisor" ist dem Thema auf den Grund gegangen.

FKK-Urlaub: News und Infos zu FKK

Die FKK-Gemeinde wächst stetig, allen voran die FKK-Nation Deutschland. Dies ist wohl auch der Grund, weshalb es rund um den Globus so viele Ecken gibt, an denen sich das letzte Fitzelchen Stoff abstreifen und das Nacktsein genießen lässt. Mit tollem Nebeneffekt: Aus dem Urlaub kommt man wunderbar gebräunt zurück, so ganz ohne die unschönen Streifen. Auf unseren Seiten erfahren Sie, wo Eva- und Adamskostüme toleriert werden und welche Regeln es dabei zu beachten gibt. FKK-Urlaub für jeden Geschmack Wer nahtlose Bräune bevorzugt, ist an den FKK-Stränden und FKK-Badeseen genau richtig. ... mehr

Die FKK-Gemeinde wächst stetig, allen voran die FKK-Nation Deutschland.

Wassertemperaturen: Mittelmeer nähert sich der 30-Grad-Marke

Die Wassertemperaturen im Mittelmeer nähern sich der 30-Grad-Marke. Zumindest im östlichen Teil wurden bereits Werte von bis zu 28 Grad gemessen, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Hamburg mit. Damit legten die Temperaturen im Vergleich zur Vorwoche noch einmal deutlich zu und erreichen nun fast die Spitzenwerte der Fernreiseziele. Dort liegt Thailand mit 30 Grad an der Spitze. Urlauber an Nord- und Ostsee müssen sich dagegen mit höchstens 17 Grad zufriedengeben. ... mehr

Die Wassertemperaturen im Mittelmeer nähern sich der 30-Grad-Marke.

Travemünde: Neue Promenade für Ostseebad

Neuer Glanz für ein altes Ostseebad: Für mehr als sechs Millionen Euro wurde die Travemünder Strandpromenade neu gestaltet, jetzt sind die Arbeiten so gut wie abgeschlossen. Mit einer großen Party feiert das Seebad seine neue, alte Flaniermeile. Sehen Sie Eindrücke Travemündes auch in unserer Foto-Show. Neue Promenade: Zwei Jahre Bauzeit Fast zwei Jahre dauerte die Modernisierung der Promenade. Die insgesamt über sechs Millionen Euro teure Neugestaltung wurde vom Land mit gut 4,6 Millionen Euro aus EU-Mitteln unterstützt. ... mehr

Neuer Glanz für ein altes Ostseebad: Für mehr als sechs Millionen Euro wurde die Travemünder Strandpromenade neu gestaltet, jetzt sind die Arbeiten so gut wie abgeschlossen.

Wassertemperaturen: Mittelmeer bis zu 26 Grad warm

Während ein Bad in der Nord- und Ostsee derzeit nur etwas für Hartgesottene ist, erreicht das Mittelmeer mittlerweile bis zu 26 Grad. Der Bodensee kommt erstmals in diesem Jahr auf 20 Grad Celsius. Er legte im Vergleich zur Vorwoche um 3 Grad zu, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Hamburg mit. Hier werden in dieser Woche bis zu 26 Grad erreicht. Damit ist der Unterschied zu den Fernreisezielen wie Thailand oder Malediven nicht mehr allzu groß. Dort werden zwischen 29 und 30 Grad Celsius gemessen. ... mehr

Während ein Bad in der Nord- und Ostsee derzeit nur etwas für Hartgesottene ist, erreicht das Mittelmeer mittlerweile bis zu 26 Grad.

Künstliche Strände in Australien, Dubai, auf Lanzarote und auf Madeira

Die Sonne ist da, der Strand bescheiden? An einigen Urlaubsorten hilft der Mensch nach, um das richtige Ambiente zu schaffen. Die künstlichen Inseln in Dubai sind wohl die bekanntesten Beispiele, doch auch in manch vermeintlichen Traumzielen legt der Mensch am Strand Hand an. Ein Beispiel liegt am australischen Great Barrier Reef, bei der Ortschaft Airlie Beach. Der neue Boathaven Beach ist mehrere Meter breit, mutet traumhaft an - und wurde komplett von Menschenhand angelegt. Wir zeigen Ihnen weitere künstliche Strände - auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Die Sonne ist da, der Strand bescheiden? An einigen Urlaubsorten hilft der Mensch nach, um das richtige Ambiente zu schaffen.

Wassertemperaturen: Mittelmeer wird noch einmal wärmer

Während es bei den Wassertemperaturen in Nord- und Ostsee in der vergangenen Woche kaum Veränderungen gab, wurde das Mittelmeer an den meisten Messstationen noch einmal etwas wärmer. Am stärksten erwärmte sich jedoch das Schwarze Meer: Von 17 bis 21 Grad ging es auf 20 bis 23 Grad, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Hamburg mit. Wenige Veränderungen gab es bei den Fernreisezielen. In dieser Woche liegt Thailand mit 30 Grad Celsius an der Spitze. ... mehr

Während es bei den Wassertemperaturen in Nord- und Ostsee in der vergangenen Woche kaum Veränderungen gab, wurde das Mittelmeer an den meisten Messstationen noch einmal etwas wärmer.

Wassertemperaturen rund ums Mittelmeer deutlich angestiegen

Während die deutsche Nord- und Ostsee seit der vergangenen Woche noch einmal deutlich abkühlte, sind die Wassertemperaturen rund ums Mittelmeer deutlich angestiegen, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Hamburg mit. Nur im Bodensee werden mit 19 Grad Celsius noch halbwegs badetaugliche Temperaturen gemessen. In Ost- und Nordsee gibt es dagegen allerhöchstens 15 Grad. Fernreiseziele trumpfen mit rund 30 Grad Sowohl das östliche als auch das westliche Mittelmeer, aber auch die Adria liegen deutlich über 20 Grad Celsius. ... mehr

Während die deutsche Nord- und Ostsee seit der vergangenen Woche noch einmal deutlich abkühlte, sind die Wassertemperaturen rund ums Mittelmeer deutlich angestiegen, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Hamburg mit.

Lanzarote: Die Kanareninsel bietet mehr als schwarzer Sand!

Viele glauben, auf dem Vulkan-Eiland Lanzarote gäbe es ausschließlich schwarze Strände. Einige bestehen tatsächlich aus fein gemahlener Lava, die sich zwischen steile Felsen und sanfte Wellen schmiegt. Zum Baden aber finden Urlauber auch viele Küstenabschnitte mit weißem Sand und hellen Kieseln, die das Blau des Atlantiks zum Leuchten bringen. Feriengäste haben die Wahl zwischen kilometerlangen Playas, aber auch ursprünglichen Buchten. Sehen Sie die Insel auch in unserer Foto-Show. ... mehr

Viele glauben, auf dem Vulkan-Eiland Lanzarote gäbe es ausschließlich schwarze Strände.

Städtereisen: Sieben europäische Metropolen mit Strandanschluss

Vormittags Sightseeing, nachmittags Strandlaufen: Für Badenixen mit Kultur- und Shoppingambitionen gibt es wohl keine schönere Kombination für eine Städtereise. In unserer Foto-Show stellen wir sieben Orte vor, bei denen Strand und Meer im Sightseeing-Trip inklusive sind. Barcelona: So nah, so schön Besser geht's kaum: Nur ein paar Gehminuten entfernt von den Ramblas, vom Mercat de la Boqueria und der Sagrada Familia liegen die Sandstrände der spanischen Hafenstadt Barcelona. ... mehr

Vormittags Sightseeing, nachmittags Strandlaufen: Für Badenixen mit Kultur- und Shoppingambitionen gibt es wohl keine schönere Kombination für eine Städtereise.

Wassertemperaturen: Nord- und Ostsee schon badetauglich

Das schöne Wetter über das Pfingstwochenende hat auch die Wassertemperaturen deutlich in die Höhe getrieben. So ist an einigen Stellen in der deutschen Nord- und Ostsee sogar bereits Baden möglich. Bis zu 19 Grad wurden gemessen, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Hamburg mit. Damit können sich die ersten Hartgesottenen schon ins Wasser wagen. Mittelmeer mehr als 20 Grad Damit stiegen die Werte an Nord- und Ostsee um teils rund fünf Grad Celsius im Vergleich zur Vorwoche. ... mehr

Das schöne Wetter über das Pfingstwochenende hat auch die Wassertemperaturen deutlich in die Höhe getrieben.

Hooksiel: Demonstration gegen Strandgebühren an Nordsee

200 Menschen haben am Pfingstmontag im Nordseebad Hooksiel gegen Strandgebühren demonstriert. Mit Plakaten zogen sie am Strand entlang und trafen sich zu einer kleinen Kundgebung. Die Demonstranten wollten damit ihren Unmut darüber zum Ausdruck bringen, dass an immer mehr Nordseestränden eine Gebühr für den Zugang zum Strand verlangt wird. Was halten Sie von einer Strandgebühr? Stimmen Sie auf der rechten Seite ab. Sehen Sie Bilder der Demo auch in unserer Foto-Show. ... mehr

200 Menschen haben am Pfingstmontag im Nordseebad Hooksiel gegen Strandgebühren demonstriert.



shopping-portal