Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber >

Militär-Putsch in Thailand: Keine kostenlose Reise-Stornierung

...

Tourismus  

Militär-Putsch in Thailand: Keine kostenlose Reise-Stornierung

22.05.2014, 15:38 Uhr | dpa

Militär-Putsch in Thailand: Keine kostenlose Reise-Stornierung. Die Machtergreifung der Armee verlief ohne Waffengewalt.

Die Machtergreifung der Armee verlief ohne Waffengewalt. Foto: Narong Sangnak. (Quelle: dpa)

Hannover/Potsdam (dpa/tmn) - Das Militär hat in Thailand die Macht übernommen. Wichtig: Wer deshalb nicht mehr seinen Urlaub dort verbringen und seine Reise stornieren will, muss Gebühren zahlen.

Allein wegen des Militär-Putsches in Thailand können Touristen noch keine gebuchte Reise kostenlos stornieren. Darauf weist der Reiserechtler Paul Degott aus Hannover hin. "Man muss jetzt und in den kommenden Tagen sehr genau darauf achten, welche konkreten Beeinträchtigung die Entwicklungen nach sich ziehen", sagt Degott.

Bislang sei es noch zu früh, um eine Prognose abzugeben. "Erst wenn das Auswärtige Amt vor Reisen nach Bangkok oder in andere Landesteile warnt, müssen die Veranstalter reagieren." Auch wenn nächtliche Ausgangssperren, Blockaden oder Ähnliches den geplanten Ablauf der Reise massiv stören, kommt eine kostenlose Stornierung in Betracht - doch davon ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts bekannt. Eine nächtliche Ausgangssperre gilt seit Donnerstag (22. Mai) landesweit. Degott rät deshalb zur Kontaktaufnahme mit dem Reiseveranstalter. "Gerade bei Reisen, die vom Nachtleben geprägt sind, bedeutet die Ausgangssperre schon eine erhebliche Einschränkung", gibt er zu bedenken.

Sabine Fischer-Volk von der Verbraucherzentrale Brandenburg empfiehlt Touristen, sich an den Veranstalter, das Reisebüro oder den Hotelbetreiber zu wenden, um aktuelle Informationen über das jeweilige Urlaubsgebiet zu erhalten. "Rucksacktouristen können sich auch an die Deutsche Botschaft in Bangkok wenden", empfiehlt die Verbraucherschützerin.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps > Ratgeber

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018