Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Heidelberger Schlossweihnacht erleben: Wissenswertes

Besonderer Weihnachtsmarkt  

Heidelberger Schlossweihnacht erleben: Wissenswertes

17.02.2015, 16:21 Uhr | om (CF)

Zauberhafter als die Heidelberger Schlossweihnacht kann ein Weihnachtsmarkt kaum sein. Vor der beeindruckenden Kulisse des Heidelberger Schlosses wird für zwei Wochen im Dezember Kunsthandwerk aus der Region angeboten.

Heidelberger Schlossweihnacht – ein besonderer Weihnachtsmarkt

Wem der Trubel auf dem gewöhnlichen Weihnachtsmarkt zu viel ist, findet in der Heidelberger Schlossweihnacht eine zauberhafte Alternative. Künstler und Kreative aus der Region bieten in festlich geschmückten Zelten und Hütten Handgemachtes aus Naturstoffen wie Wolle, Holz und Leder an. Neben regionalem Kunsthandwerk bietet die Heidelberger Schlossweihnacht auch vielseitige Mitmachaktionen für Kinder.

Doch nicht nur das Angebot bei der Heidelberger Schlossweihnacht ist besonders. Eine so majestätische Kulisse wie das in der Adventszeit besonders festlich beleuchtete Heidelberger Schloss hat wohl kein anderer Weihnachtsmarkt zu bieten.

Heidelberger Schlossweihnacht mit Schlossbesichtigung verbinden

Die Heidelberger Schlossweihnacht findet jährlich von Anfang bis Mitte Dezember statt und ist von mittags bis 21:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt zum Weihnachtsmarkt ist frei. Wer den Aufstieg zum Schloss nicht zu Fuß bestreiten will, sollte darüber nachdenken, ob er den Besuch nicht mit einer Schlossbesichtigung verbinden sollte.

Das Schlossweihnachtsticket berechtigt nämlich nicht nur zur Besichtigung der Schlossruine samt des dort beherbergten Deutschen Apothekenmuseums und des Großen Fasses, sondern beinhaltet auch die Hin- und Rückfahrt mit der Bergbahn. Die Bergbahn verkehrt zwischen Schloss und Heidelberger Innenstadt und ist die einzige Möglichkeit, den Fußweg zum Schloss zu vermeiden. Da am Schloss keine Parkplätze zur Verfügung stehen, sollten Sie auf die Anreise mit dem Auto verzichten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal