Sie sind hier: Home > Leben > Reisen > Reisetipps >

Kakerlaken-Alarm auf Mallorca - Problem aber unter Kontrolle

Wegen großer Hitze  

Viele Kakerlaken auf Mallorca

14.07.2015, 17:00 Uhr | t-online.de

Kakerlaken-Alarm auf Mallorca - Problem aber unter Kontrolle. Auf Mallorca gibt es in diesem Jahr besonders viele Kakerlaken. (Quelle: imago images/Steffen Schellhorn )

Auf Mallorca gibt es in diesem Jahr besonders viele Kakerlaken. (Quelle: Steffen Schellhorn /imago images)

Die Hitzewelle hat nicht nur Deutschland fest im Griff, auch auf Mallorca ist es für die Insel ungewöhnlich heiß. Das hat eine unangenehme Nebenwirkung: In Palma gibt es in diesem Jahr mehr Kakerlaken als die vergangenen Jahre. Das berichtet die Zeitung "Ultima Hora".

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Zwar vermehren sich die Schädlinge jedes Jahr in den Sommermonaten in der Hauptstadt, aber "dieses Jahr ist das Problem größer". Das sagte der Amtstierarzt der Stadtverwaltung Palmas, Fernando López Bermejo. Mit diesem Problem hätten allerdings viele Städte am Mittelmeer zu kämpfen, fügte er hinzu.

Besonders betroffen sind die Stadtteile Polígono de Levante, Son Ferriol, Secar de la Real, Pere Garau, Maravillas, Arenal und Santa Catalina. In diesen Gebieten setzt die Stadt spezielle Schädlingsbekämpfer ein, die noch bis Oktober Gift versprühen. Das Problem sei "unter Kontrolle", sagte Lopez.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal