Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeLebenReisenReisetipps

Stauprognose: Weitgehend freie Fahrt am Wochenende


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEU beschließt Einheits-LadekabelSymbolbild für einen TextEr war der reale James BondSymbolbild für einen TextFußball-WM bald in der Ukraine?Symbolbild für einen TextIkea führt Pfandsystem einSymbolbild für einen TextWilliam muss an seinen Vater zahlenSymbolbild für ein VideoNeues Kriegsschiff für die UkraineSymbolbild für einen TextLotto sucht MillionengewinnerSymbolbild für einen TextWinterspiele bald in Saudi-ArabienSymbolbild für einen TextGrammy-Gewinnerin auf Deutschland-TourSymbolbild für einen Text"Grenzwertig" – RB-Trainer schlägt AlarmSymbolbild für einen Text33 Männer mit Nacktaufnahmen erpresstSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Moderatorin zeigt Ekel-NachrichtSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Kaum Staus erwartet: Weitgehend freie Fahrt am Wochenende

Von dpa-tmn
05.11.2019Lesedauer: 2 Min.
Eine Autobahnbaustelle: Dort kann es trotz freier Fahrt häufig zu stockendem Verkehr kommen.
Eine Autobahnbaustelle: Dort kann es trotz freier Fahrt häufig zu stockendem Verkehr kommen. (Quelle: Eibner/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach den vorangegangenen Ferienwochenenden wird es ruhiger auf Deutschlands Fernstraßen. Doch wo kann es dennoch vereinzelt zu Störungen kommen?

Am kommenden Wochenende (8. bis 10. November) dürften Autofahrer meist problemlos ans Ziel kommen. Der Auto Club Europa (ACE) erwartet mit Ausnahme des Pendlerverkehrs am Freitag nur ein geringes Staurisiko auf den Autobahnen.

Unvorhersehbares Chaos: Vorsicht vor der kalten Jahreszeit

Und da keine Ferienzeit mehr ist, sagt auch der ADAC nur geringen Reiseverkehr voraus. Allerdings können die vielen Baustellen den Verkehrsfluss stören, ebenso wie die Herbstwitterung. Besonders in höher gelegenen Regionen könne ein Wintereinbruch schnell zu Chaos auf der Straße führen, so der ACE.

Auf diesen Strecken gibt es umfangreiche Baustellen

  • A 1 Bremen - Münster - Köln und Dreieck Vulkaneifel - Trier - Saarbrücken
  • A 3 Pasau - Regensburg - Nürnberg - Würzburg - Köln
  • A 4 Bad Hersfeld - Erfurt - Chemnitz
  • A 6 Landstuhl - Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn und Nürnberg - Pilsen
  • A 7 Hamburg - Kassel - Würzburg - Ulm - Memmingen
  • A 8 Ulm - Stuttgart
  • A 9 Nürnberg - Halle und Hof - Berlin
  • A 10 Berliner Ring A 14 Leipzig - Halle
  • A 20 Wismar - Rostock - Stettin
  • A 24 Berliner Ring - Pritzwalk
  • A 31 Lingen/Ems - Meppen - Leer - Emden
  • A 42 Kamp-Lintfort - Dortmund
  • A 44 Essen - Kassel
  • A 45 Dortmund - Hagen - Gießen
  • A 46 Düsseldorf - Wuppertal
  • A 73 Feucht - Nürnberg - Bamberg
  • A 95 München - Penzberg
  • A 96 Landsberg - München
  • A 99 Umfahrung München

Nach der Herbst- und vor der Wintersaison gibt der ACE weitgehend grünes Licht für die Transitrouten in Österreich und in der Schweiz.

Wie in Deutschland dürften demnach Störungen am ehesten durch den Pendlerverkehr am Freitagnachtmittag zu erwarten sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Was ist ein Charterflug?
ADACKasselMünsterStauprognoseTrierUlmWürzburg
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website