Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Europäische Union >

Marine rettet 1286 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer

Einsatz im Mittelmeer  

Deutsche Marine rettet Hunderte Flüchtlinge

26.06.2016, 14:01 Uhr | dpa

Marine rettet 1286 Flüchtlinge aus dem Mittelmeer. Gerettete Flüchtlinge auf einem Boot der Organisation "Ärzte ohne Grenzen" im Mittelmeer. (Quelle: AP/dpa)

Gerettete Flüchtlinge auf einem Boot der Organisation "Ärzte ohne Grenzen" im Mittelmeer. (Quelle: AP/dpa)

Bei einer Rettungsaktion im Mittelmeer sind unter Beteiligung eines Schiffes der Bundeswehr 1286 Flüchtlinge aus Seenot gerettet worden. Die Migranten, 990 Männer, 220 Frauen und 76 Kinder, wurden nach Italien gebracht und den Behörden übergeben.

Wie die Bundeswehr weiter mitteilte, wurde der Einsatzgruppenversorger "Frankfurt am Main" bereits am Freitag gut 80 Kilometer vor die libysche Küste beordert, wo ein Holzboot mit etwa 500 Menschen gesichtet worden war. Insgesamt hätten sich zwei Holzboote und vier Kunststoffboote in der Nähe befunden.

Das Bundeswehr-Schiff habe zunächst 485 Menschen gerettet und anschließend Hunderte weitere Flüchtlinge von anderen Schiffen aufgenommen, die ebenfalls an der Aktion beteiligt waren. Die beiden Holzboote und ein Kunststoffboot der Schlepper wurden versenkt.

Bundestag berät über Erweiterung des Libyen-Einsatzes 

Allein in den vergangenen sieben Wochen hat die Deutsche Marine damit im Rahmen der EU-Mission "Sophia" 16.389 Menschen im zentralen Mittelmeer aus Seenot gerettet.

Der Bundestag hatte am Freitag in erster Lesung die geplante Erweiterung des Bundeswehr-Einsatzes vor Libyen beraten. Das Mandat sieht vor, dass die Bundeswehr nicht nur gegen Schleuser vorgehen und Flüchtlinge retten, sondern auch Waffenschmuggel unterbinden soll.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe