Sie sind hier: Home > Politik > Ausland >

Der US-Raketenabwehrschild in Osteuropa

Hintergrund  

Der US-Raketenabwehrschild in Osteuropa

15.08.2008, 16:01 Uhr | dpa

Die USA wollen mit einem Raketenabwehrschild in Osteuropa vor allem mögliche Raketenangriffe aus dem Nahen Osten abwehren. Russland fühlt sich durch das Abwehr-System in ehemaligen Ostblockstaaten bedroht.

Für den Schild sollen in Polen zehn Abfangraketen in unterirdischen Silos stationiert werden. Zudem soll eine Radarstation in Tschechien die Daten für einen Abschuss fremder Raketen liefern. Geplant ist der Einsatz von rund 200 Soldaten und Zivilangestellten in Polen. In der Anlage im tschechischen Brdy sollen 150 Menschen arbeiten.

Raketen sollen feindliche Flugkörper zerstören

Die Abfangraketen haben keinen Sprengkopf. Mit einer Geschwindigkeit von mehr als 24.000 Stundenkilometern sollen sie feindliche Flugkörper außerhalb der Erdatmosphäre rammen und so zerstören. Die für Polen geplanten Raketen mit zwei Antriebsstufen sind kleiner und leichter als die bereits installierten Systeme mit dreistufigen Raketen in den US-Bundesstaaten Alaska und Kalifornien.

Landgestützte Abwehr

Die Einrichtungen sind Teil des amerikanischen Raketenabwehrsystems (NMD). Im Unterschied zum weit ambitionierteren und vor allem weltraumgestützten Projekt SDI ("Strategic Defense Initiative") des früheren US-Präsidenten Ronald Reagan (1981-1989) setzt NMD auf eine landgestützte Abwehr.

Radaranlage steht auf Marshallinseln im Pazifik

Die für Tschechien vorgesehene Radaranlage steht seit etwa zehn Jahren auf einem Atoll der Marshallinseln im Pazifik. Von dort aus überwacht die Raketenabwehr-Agentur des Pentagon Tests des Systems.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
„Das ist die Apple Produktwelt. Das ist OTTO“
jetzt zum Shop
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018