Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Terrorismus >

Säureattacke auf Sansibar: Britische Touristinnen in Stone Town angegriffen

Angriff auf Sansibar  

Zwei junge Britinnen mit Säure attackiert

08.08.2013, 13:06 Uhr | AFP, dpa

Zwei junge Britinnen sind auf der Tropeninsel Sansibar Opfer einer Säureattacke geworden. Die beiden 18-jährigen Frauen waren im historischen Zentrum Stone Town unterwegs, als Unbekannte ihnen von einem Moped aus die ätzende Flüssigkeit ins Gesicht schleuderten. Die Frauen seien im Gesicht, im Brustbereich und an den Händen verletzt und in ein Krankenhaus in der tansanischen Metropole Daressalam gebracht worden, erklärte ein Mitarbeiter des Gesundheitsministeriums von Sansibar.

Ihre Verletzungen seien nicht lebensbedrohlich. Die Polizei bat die Bevölkerung um Mithilfe bei der Fahndung nach den beiden Angreifern.

"Der Vorfall hat hier alle geschockt, weil erstmals Ausländer auf eine solche Weise angegriffen wurden", sagte der örtliche Polizeichef Khamis Mukadam am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa.

Anschläge häufen sich

Sansibar ist überwiegend muslimisch geprägt und gehört seit der Unabhängigkeit von Großbritannien in den 1960er Jahren offiziell zu Tansania. Das Land lebt lebt vor allem vom Tourismus.

Seit einiger Zeit kommt es häufiger zu Anschlägen überwiegend auf katholische Priester. Viele junge Muslime fordern zudem die Abspaltung der Inseln vom Festland und lehnen den westlichen Lebensstil der zahlreichen Touristen strikt ab.

Liebe Leserin, lieber Leser,
wir haben uns dazu entschlossen, in diesem Artikel keine Kommentare zuzulassen. Erfahrungsgemäß ist zu diesem Thema keine sachliche Diskussion möglich. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Redaktion von t-online.de

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Wähle das Volumen – surfst du weniger, zahlst du weniger
die congstar Fair Flat
Anzeige
MagentaTV sichern: 1 Jahr lang Filme & Serien inklusive*
bei der Telekom
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe