Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Internationale Politik >

WDR beschwert sich bei Russland wegen Bericht über Poroschenko

Bericht erfunden  

WDR beschwert sich bei Russland

02.10.2015, 17:50 Uhr | dpa

WDR beschwert sich bei Russland wegen Bericht über Poroschenko. War laut einem erfundenen TV-Bericht aus Russland betrunken: Petro Poroschenko. (Quelle: dpa)

War laut einem erfundenen TV-Bericht aus Russland betrunken: Petro Poroschenko. (Quelle: dpa)

Ein russischer TV-Kanal zitiert eine WDR-Mitarbeitern, die behauptet haben soll, der ukrainische Präsident Petro Poroschenko sei auf einem Flug nach Moskau stark alkoholisiert gewesen. Die Quelle ist jedoch erfunden. Mit Konsequenzen: Der deutsche Sender hat sich nun bei Russland beschwert.

Nach Angaben des Senders hatte der russische Fernsehkanal TW Zentr eine frühere Moskauer WDR-Korrespondentin als Quelle zitiert. Der Schönheitsfehler: Laut WDR ist die Geschichte erfunden, die Korrespondentin sei gar nicht befragt worden. Außerdem arbeite sie derzeit in Berlin.

Brief an Botschafter gesandt

"WDR-Intendant Tom Buhrow wird einen Beschwerdebrief an den russischen Botschafter schicken und der ukrainischen Botschaft eine Richtigstellung übermitteln", teilte die stellvertretende WDR-Unternehmenssprecherin mit. Darüber hinaus arbeite der Sender auf unterschiedlichen Ebenen daran, den Sachverhalt richtig zu stellen.

"Das, was an dieser Geschichte stimmt, ist im Prinzip: Es gibt mich, und es gibt Herrn Poroschenko, aber das ist wirklich alles", zitierte Deutschlandradio Kultur die frühere Korrespondentin.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal