Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Gazastreifen

UN-Untersuchung in Gaza: Israel bestellt Botschafter ein
UN-Untersuchung in Gaza: Israel bestellt Botschafter ein

Im UN-Menschenrechtsrat stimmten 29 Staaten für die Einsetzung einer internationalen Ermittlungskommission, um den Einsatz von Israels Armee im Gazastreifen zu prüfen. Jerusalems Regierung reagiert... mehr

Im UN-Menschenrechtsrat stimmten 29 Staaten für die Einsetzung einer internationalen Ermittlungskommission, um den Einsatz von Israels Armee im Gazastreifen zu prüfen. Jerusalems Regierung reagiert sofort. 

Tempelberg-Fotomontage: Foto mit US-Botschafter in Israel sorgt für Wirbel
Tempelberg-Fotomontage: Foto mit US-Botschafter in Israel sorgt für Wirbel

Im Nahen Osten kam es nach Donald Trumps Entscheidung, eine US-Botschaft in Jerusalem zu eröffnen, zu einer blutigen Eskalation. Nur kurz danach  sorgt nun der US-Botschafter in Israel für Wirbel. Bei... mehr

Bei dem Besuch einer jüdische Organisation hält er ein Bild des Tempelbergs in der Hand, auf dem muslimische Stätten entfernt wurden.

Ismail Hanija wird neuer Führer des Hamas-Politbüro
Ismail Hanija wird neuer Führer des Hamas-Politbüro

Ismail Hanija ist zum neuen Vorsitzenden des Politbüros der im Gazastreifen herrschenden Hamas gewählt worden. Der bisherige Hamas-Führer Chaled Meschaal teilte mit, sein Vize werde ihn im Amt... mehr

Ismail Hanija ist der neue Vorsitzende des Politbüros der Hamas.

Israel reduziert Stromversorgung und in Gaza geht das Licht aus
Israel reduziert Stromversorgung und in Gaza geht das Licht aus

Israel will die Stromversorgung im Gazastreifen weiter reduzieren. Bisher gab es nur für vier Stunden am Tag Strom. Die humanitäre Lage droht sich zuzuspitzen. Das Sicherheitskabinett von... mehr

Israel will die Stromversorgung im Gazastreifen weiter reduzieren.

Hunderte Verletzte bei Protesten an Gaza-Grenze
Hunderte Verletzte bei Protesten an Gaza-Grenze

Über einen Monat dauern die Proteste bereits an der Gaza-Israel-Grenze an. Heute demonstrierten erneut Tausende, wieder kam es zu Gewalt. 1100 Menschen wurden verletzt. Bei erneuten Konfrontationen... mehr

Über einen Monat dauern die Proteste bereits an der Gaza-Israel-Grenze an. Heute demonstrierten erneut Tausende, wieder kam es zu Gewalt. 1100 Menschen wurden verletzt.

Proteste im Gazastreifen: Israelische Soldaten töten zwei Palästinenser
Proteste im Gazastreifen: Israelische Soldaten töten zwei Palästinenser

Bei dem Versuch einen Grenzzaun zwischen Israel und dem Gazastreifen zu überwinden, haben israelische Soldaten zwei Palästinenser erschossen. Seit März hat die israelische Armee an der Grenze 51... mehr

Bei dem Versuch die Grenze zwischen Israel und Gaza zu überwinden, sind zwei Palästinenser erschossen worden. Seit März hat Israels Armee dort 51 Palästinenser getötet.

Erneute Gewalt in Israel: Luftangriffe auf Ziele im Gaza-Streifen
Erneute Gewalt in Israel: Luftangriffe auf Ziele im Gaza-Streifen

Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben mehrere Ziele in Gaza angegriffen. Mit dem Bombardement antwortete sie Palästinensern, die auf israelische Soldaten geschossen hatten. Israelische... mehr

Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben mehrere Ziele in Gaza angegriffen. Mit dem Bombardement antwortete sie Palästinensern, die auf israelische Soldaten geschossen hatten.

Presse über Nahost-Krawalle: "Israel trägt Verantwortung für Gaza-Desaster"
Presse über Nahost-Krawalle: "Israel trägt Verantwortung für Gaza-Desaster"

Während Israel die Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem feiert, sterben Dutzende Palästinenser. Die internationale Presse kennt den Schuldigen für die Eskalation, doch einig ist sie sich nicht. Zur... mehr

Während Israel die Eröffnung der US-Botschaft in Jerusalem feiert, sterben Dutzende Palästinenser. Die internationale Presse kennt den Schuldigen für die Eskalation, doch einig ist sie sich nicht.

Türkei verweist auch Israels Generalkonsul des Landes
Türkei verweist auch Israels Generalkonsul des Landes

Nachdem die türkische Regierung bereits den israelischen Botschafter des Landes verwies, muss nun auch der Generalkonsul die Türkei verlassen. Damit spitzt sich die Lage zwischen den Ländern weiter... mehr

Nachdem die türkische Regierung bereits den israelischen Botschafter des Landes verwies, muss nun auch der Generalkonsul die Türkei verlassen. 

Die Türkei söhnt sich mit Israel aus
Die Türkei söhnt sich mit Israel aus

Während der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan mit Washington, Brüssel und Berlin im Streit liegt, bemüht er sich um die Reparatur der lädierten Beziehungen zu Russland und anderen Staaten.... mehr

Erdogan bemüht sich um die Reparatur der lädierten Beziehungen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal