Sie sind hier: Home > Politik >

IS-Terror

Afrika kämpft nicht nur gegen die Corona-Pandemie
Afrika kämpft nicht nur gegen die Corona-Pandemie

In vielen afrikanischen Staaten toben Bürgerkriege, die Sicherheitslage verschlechtert sich zusehends, Hunderttausende fliehen. Und dann ist da auch noch die Virus-Mutation. Mit einer deutlich... mehr

In vielen afrikanischen Staaten toben Bürgerkriege, die Sicherheitslage verschlechtert sich zusehends, Hunderttausende fliehen. Und dann ist da auch noch die Virus-Mutation.

Sachsen-Anhalt: IS-Rückkehrerin kommt aus U-Haft frei
Sachsen-Anhalt: IS-Rückkehrerin kommt aus U-Haft frei

Im Dezember war eine IS-Rückkehrerin nach der Ankunft in Frankfurt festgenommen worden. Nun wurde die 21-Jährige, der auch Menschenhandel vorgeworfen wird, aus der Untersuchungshaft entlassen – unter... mehr

Im Dezember wurde eine IS-Rückkehrerin nach der Ankunft in Frankfurt festgenommen. Nun wurde die 21-Jährige, der auch Menschenhandel vorgeworfen wird, aus der U-Haft entlassen – unter strengen Auflagen.

Essay über Fluchtursachen: Deutschland ist Mitschuld an Krieg und Terror
Essay über Fluchtursachen: Deutschland ist Mitschuld an Krieg und Terror

Überall auf der Welt sind Menschen vor Krieg, Bomben und Terror auf der Flucht – Deutschland hat daran eine Mitschuld . Deshalb  haben wir die Verpflichtung, Flüchtlinge zu unterstützen. Europa ist... mehr

Überall auf der Welt sind Menschen vor Krieg, Bomben und Terror auf der Flucht – Deutschland hat daran eine Mitschuld. Deshalb haben wir die Verpflichtung, Flüchtlinge zu unterstützen. | Ein Essay von Patrick Diekmann

Schwere Vorwürfe nach islamistischem Anschlag in Wien: Zu spät reagiert?
Schwere Vorwürfe nach islamistischem Anschlag in Wien: Zu spät reagiert?

Im November starben bei einem islamistisch motivierten Terrorakt in Wien vier Menschen. Ein Ausschuss hat nun untersucht, wie es dazu kommen konnte und offenbart Fehler. Vor allem Zeit spielte eine... mehr

Im November starben bei einem islamistisch motivierten Terrorakt in Wien vier Menschen. Ein Ausschuss hat nun untersucht, wie es dazu kommen konnte und offenbart Fehler. Vor allem Zeit spielte eine große Rolle.

Aus Syrien eingereist: Deutsche IS-Rückkehrerin am Flughafen festgenommen
Aus Syrien eingereist: Deutsche IS-Rückkehrerin am Flughafen festgenommen

Die Bundesregierung hat erstmals deutsche IS-Anhängerinnen und deren Kinder aus Gefangenencamps in Syrien zurückgeholt. Eine von ihnen wurde umgehend festgenommen. Eine Anhängerin der Terrormiliz "... mehr

Die Bundesregierung hat erstmals deutsche IS-Anhängerinnen und deren Kinder aus Gefangenencamps in Syrien zurückgeholt. Eine von ihnen wurde umgehend festgenommen.

Regierung holt erstmals gefangene IS-Frauen zurück nach Deutschland
Regierung holt erstmals gefangene IS-Frauen zurück nach Deutschland

Bislang hat sich die Bundesregierung geweigert, gefangene deutsche Kämpfer des "Islamischen Staates" zurückzuholen. Jetzt sollen drei Frauen und deren Kinder aus dem kurdischen Teil Syriens... mehr

Bislang hat sich die Bundesregierung geweigert, gefangene deutsche Kämpfer des "Islamischen Staates" zurückzuholen. Jetzt sollen drei Frauen und deren Kinder aus dem kurdischen Teil Syriens ausgeflogen werden. 

Frankreich: Thalys-Terrorist zu lebenslanger Haft verurteilt
Frankreich: Thalys-Terrorist zu lebenslanger Haft verurteilt

Schwer bewaffnet war der Attentäter Ayoub El Khazzani 2015 in den Hochgeschwindigkeitszug Thalys gestiegen. Das Eingreifen von Passagieren verhinderte ein Blutbad. Nun erging sein Urteil. Rund fünf... mehr

Schwer bewaffnet war der Attentäter Ayoub El Khazzani 2015 in den Hochgeschwindigkeitszug Thalys gestiegen. Das Eingreifen von Passagieren verhinderte ein Blutbad. Nun erging sein Urteil.

Erdgaserkundungen vor Zypern: EU verhängt neue Sanktionen gegen die Türkei
Erdgaserkundungen vor Zypern: EU verhängt neue Sanktionen gegen die Türkei

Die Türkei kommt beim EU-Gipfel mit einem blauen Auge davon. Die Drohkulisse mit harten Sanktionen wird allerdings aufrechterhalten. Der Termin für die nächste entscheidende Sitzung steht  fest. Die... mehr

Die Türkei kommt beim EU-Gipfel mit einem blauen Auge davon. Die Drohkulisse mit harten Sanktionen wird allerdings aufrechterhalten. Der Termin für die nächste entscheidende Sitzung steht  fest.

Erdgasstreit: Türkei soll vorerst vor harten EU-Sanktionen verschont bleiben
Erdgasstreit: Türkei soll vorerst vor harten EU-Sanktionen verschont bleiben

Im Erdgasstreit belegt die Europäische Union die Türkei vorerst nicht mit harten Sanktionen, sondern lediglich mit Strafen gegen Einzelpersonen. So soll die Regierung von einem Kurswechsel überzeugt... mehr

Im Erdgasstreit belegt die Europäische Union die Türkei vorerst nicht mit harten Sanktionen, sondern lediglich mit Strafen gegen Einzelpersonen. So soll die Regierung von einem Kurswechsel überzeugt werden. 

EU-Beschluss: Soziale Netzwerke – Terrorinhalte in einer Stunde löschen
EU-Beschluss: Soziale Netzwerke – Terrorinhalte in einer Stunde löschen

Auf Sozialen Netzwerken kann sich Terrorpropaganda rasch verbreiten. Aber die EU verpflichtet nun Dienste wie Facebook, diese Inhalte innerhalb einer Stunde zu löschen  –  andernfalls droht eine hohe... mehr

Auf Sozialen Netzwerken kann sich Terrorpropaganda rasch verbreiten. Aber die EU verpflichtet nun Dienste wie Facebook, diese Inhalte innerhalb einer Stunde zu löschen –  andernfalls droht eine hohe Strafe.



shopping-portal