Sie sind hier: Home > Politik >

IS-Terror

Große Mehrheit dafür: Deutsche IS-Kämpfer gehören vor deutsche Gerichte
Große Mehrheit dafür: Deutsche IS-Kämpfer gehören vor deutsche Gerichte

Wie umgehen mit deutschen IS-Terroristen, die in Gefängnissen im Nahen Osten sitzen? Die Bundesbürger haben hier eine klare Meinung, wie eine exklusive Umfrage für t-online.de zeigt. In der deutschen... mehr

Wie umgehen mit deutschen IS-Terroristen, die in Gefängnissen im Nahen Osten sitzen? Die Bundesbürger haben eine klare Meinung, wie eine exklusive Umfrage für t-online.de zeigt.

USA: Donald Trump will ehemalige IS-Frau nicht zurück ins Land lassen
USA: Donald Trump will ehemalige IS-Frau nicht zurück ins Land lassen

US-Präsident Trump hatte die EU-Staaten aufgefordert, inhaftierte IS-Kämpfer ins Land zurückzuholen. Bei einer IS-Propagandistin aus den USA sieht er das allerdings anders.   Die US-Regierung will die... mehr

US-Präsident Trump hatte die EU-Staaten aufgefordert, inhaftierte IS-Kämpfer ins Land zurückzuholen. Bei einer IS-Propagandistin aus den USA sieht er das allerdings anders.  

Kampf um Baghus: In Syrien ist das IS-"Kalifat" noch 700 mal 700 Meter groß
Kampf um Baghus: In Syrien ist das IS-"Kalifat" noch 700 mal 700 Meter groß

In Syrien steht der "Islamische Staat" vor dem Zusammenbruch. Die letzte IS-Bastion in Baghus schrumpft von Tag zu Tag. Doch die Kämpfer leisten erbitterten Widerstand. Das Gebiet unter Kontrolle des... mehr

In Syrien steht der "Islamische Staat" vor dem Zusammenbruch. Die letzte IS-Bastion in Baghus schrumpft von Tag zu Tag. Doch die Kämpfer leisten erbitterten Widerstand.

Horst Seehofer nennt Bedingungen für Rückkehr von IS-Kämpfern
Horst Seehofer nennt Bedingungen für Rückkehr von IS-Kämpfern

Hunderte IS-Kämpfer sind in kurdischer Gefangenschaft, darunter 40 Deutsche. Was soll mit ihnen geschehen? Vertreter der Kurden fordern internationale Sondergerichte. Horst Seehofer stellt... mehr

Hunderte IS-Kämpfer sind in kurdischer Gefangenschaft, darunter 40 Deutsche. Was soll mit ihnen geschehen? Vertreter der Kurden fordern internationale Sondergerichte. Horst Seehofer stellt Bedingungen.

Irak: So ist das Leben in Mossul nach dem Abzug der Terroristen
Irak: So ist das Leben in Mossul nach dem Abzug der Terroristen

Die Bilder aus Mossul erinnerten an deutsche Städte nach dem Zweiten Weltkrieg. Eineinhalb Jahre nach der Befreiung lahmt der Wiederaufbau. Korruption greift um sich. Trotzdem gibt es Hoffnung.... mehr

Nach der Befreiung vom IS lagen große Teile Mossuls in Trümmern. Eineinhalb Jahre später lahmt der Wiederaufbau noch immer. Trotzdem gibt es Hoffnung. | Von David Ruch

Islamischer Staat: Warum sollte Deutschland IS-Kämpfer zurückholen?
Islamischer Staat: Warum sollte Deutschland IS-Kämpfer zurückholen?

Donald Trump hat die Europäer aufgefordert, ihre in Syrien festgenommenen IS-Terroristen zurückzunehmen. Was heißt das für Deutschland und die Sicherheit? Fünf Fragen, fünf Antworten. Um wie viele... mehr

Donald Trump hat die Europäer aufgefordert, ihre in Syrien festgenommenen IS-Terroristen zurückzunehmen. Was heißt das für Deutschland und die Sicherheit? | Von Johannes Bebermeier

Rücknahme von ehemaligen "IS"-Kämpfern – Reul: "Daran führt kein Weg vorbei"
Rücknahme von ehemaligen "IS"-Kämpfern – Reul: "Daran führt kein Weg vorbei"

Trumps jüngste Forderung an die EU sorgt für Gesprächsstoff: Außenminister Maas sieht massive Probleme bei einer Rücknahme von "IS"-Kämpfern. Das sagen andere Politiker zu dem Thema.... mehr

Trumps jüngste Forderung an die EU sorgt für Gesprächsstoff: Außenminister Maas sieht massive Probleme bei einer Rücknahme von IS-Kämpfern. NRW-Innenminister Reul sieht das anders.

Tagesanbruch: Durch Deutschland geht ein Riss
Tagesanbruch: Durch Deutschland geht ein Riss

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Sie ringen um die Rente, sie verschärfen das Asylrecht, sie versprechen dieses und... mehr

Die Bundesregierung gibt mit vollen Händen das Geld aus, das die Bürger ihr anvertraut haben. Schön für alle, die heute was abbekommen. Ein Problem für alle anderen – vor allem die Jungen. | Von Florian Harms 

"Anne Will": "IS"-Kämpfer zurück nach Europa? Maas kontert Trump
"Anne Will": "IS"-Kämpfer zurück nach Europa? Maas kontert Trump

US-Präsident Trump hat die europäischen Länder aufgefordert, ihre in Syrien als "IS"-Kämpfer gefangenen Staatsbürger aufzunehmen und zu verurteilen. Außenminister Maas hält davon nicht viel.... mehr

Donald Trump fordert von europäischen Ländern, ihre in Syrien als "IS"-Kämpfer gefangenen Staatsbürger aufzunehmen und zu verurteilen. Außenminister Maas hält nicht viel davon.

Britische IS-Anhängerin bekommt Baby in kurdischem Gefangenenlager
Britische IS-Anhängerin bekommt Baby in kurdischem Gefangenenlager

Eine britische "IS"-Anhängerin hat in kurdischer Gefangenschaft ein Baby zur Welt gebracht. Um sie ist eine Debatte entbrannt, weil sie zurück nach Hause will. Reue für ihre Flucht zeigt sie nicht. ... mehr

Eine britische "IS"-Anhängerin hat in kurdischer Gefangenschaft ein Baby zur Welt gebracht. Um sie ist eine Debatte entbrannt, weil sie zurück nach Hause will. Reue zeigt sie nicht. 



shopping-portal