Sie sind hier: Home > Politik >

IS-Terror

Rede von Donald Trump: "Ich will die USA wieder reich machen!"
Rede von Donald Trump: "Ich will die USA wieder reich machen!"

Nun ist es offiziell: Donald Trump wird für die Republikaner in den Wahlkampf ziehen. Zum Ende des Nominierungsparteitags war er nicht um markige Worte verlegen. Lediglich an Inhalten fehlt es seiner... mehr

Zum Ende des Nominierungsparteitags war Trump nicht um markige Worte verlegen. Lediglich an Inhalten fehlt es seiner Kampagne weiterhin.

Anschlag bei Olympia 2016 geplant? Verdächtige in Brasilien gefasst
Anschlag bei Olympia 2016 geplant? Verdächtige in Brasilien gefasst

Die brasilianische Polizei hat Medienberichten zufolge zehn mutmaßliche Terroristen festgenommen. Sie hatten offenbar Anschläge während der bevorstehenden Olympischen Spiele in Rio de Janeiro geplant.... mehr

Medien berichten, dass die Gruppe der Terrormiliz Islamischer Staat nahesteht.

Nach Würzburg-Attentat: "Das ist genau die Zielgruppe des IS"
Nach Würzburg-Attentat: "Das ist genau die Zielgruppe des IS"

Das Attentat von Würzburg hat Deutschland schockiert. Ein 17-Jähriger Flüchtling attackierte mit Messer und Axt fünf Menschen im Regionalzug und auf seiner Flucht. Er wurde von Polizisten erschossen.... mehr

So machen radikale und illegale Gruppen minderjährige Migranten zur Beute.

De Maizière: Axt-Attentäter von Würzburg durch IS "angestachelt"
De Maizière: Axt-Attentäter von Würzburg durch IS "angestachelt"

Bei dem Attentäter von  Würzburg handelt es sich nach Angaben von  Thomas de Maizière um einen Einzeltäter, der sich durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) "angestachelt" gefühlt hat. Das... mehr

Laut Innenminister hat sich der 17-Jährige von der Terrormiliz "angestachelt" gefühlt. 

Würzburg-Täter doch kein Afghane? Ermittler zweifeln an Herkunft
Würzburg-Täter doch kein Afghane? Ermittler zweifeln an Herkunft

Der jugendliche Täter hat seinen Angriff im Regionalzug vorher angekündigt. Die Dschihadisten-Miliz Islamischer Staat (IS) hat ein Video veröffentlicht, in dem der Zug-Angreifer von Bayern zu sehen... mehr

Der IS hat ein Video veröffentlicht, in dem der Zug-Angreifer von Bayern zu sehen ist. Nach der Sichtung des Materials zweifeln Ermittler laut ZDF nun an dessen Herkunft.

Anschläge: Die Exporteure des Terrors vom Islamischen Staat
Anschläge: Die Exporteure des Terrors vom Islamischen Staat

Der Anschlag in Nizza zeigt: Terroristen brauchen weder Bomben noch Maschinengewehre, um Blutbäder anzurichten - ein Führerschein reicht. Auch wenn das Herrschaftsgebiet im Nahen Osten schrumpft,... mehr

Der Anschlag in Nizza zeigt: Terroristen brauchen weder Bomben noch Maschinengewehre, um Blutbäder anzurichten - ein Führerschein reicht. 

Bluttaten Würzburg und Nizza: "Das sind keine Terroristen, sondern Kriminelle"
Bluttaten Würzburg und Nizza: "Das sind keine Terroristen, sondern Kriminelle"

Binnen weniger Tage wurde die westliche Welt von zwei blutigen Attentaten heimgesucht. Beide folgen einem neuen Muster: Die Anschläge werden mit alltäglichen Gegenständen wie Fahrzeugen, Messern oder... mehr

Die Täter von Nizza und Würzburg handeln nach bisherigen Erkenntnissen alleine und ohne Anweisung. Lassen sich derartige Attentate überhaupt noch verhindern?

Axt-Attacke von Würzburg: Ermittler geben Details zum Motiv preis
Axt-Attacke von Würzburg: Ermittler geben Details zum Motiv preis

Die Bluttat des 17-jährigen Afghanen mit Axt und Messer in einem Zug bei Würzburg hat offenbar einen islamistischen Hintergrund. Darauf deuten die Erkenntnisse hin, die die Ermittler bisher... mehr

Die Bluttat des 17-jährigen Afghanen mit Axt und Messer in einem Zug bei Würzburg hat offenbar einen islamistischen Hintergrund.

Nach Türkei-Putsch: Rache-Rhetorik von Erdogan schürt Gewalt und Angst
Nach Türkei-Putsch: Rache-Rhetorik von Erdogan schürt Gewalt und Angst

Im Zuge der Säuberungen in der Türkei wird es für Oppositionelle nochmals gefährlicher, die Stimme gegen Präsident Erdogan zu erheben. Türkei-Expertin Magdalena Kirchner sprach mit t-online.de über... mehr

Magdalena Kirchner über die Opposition in dem Land und die gegen sie gerichtete Gewalt.

Würzburg Axt-Attacke: Neue Details zur Bluttat des 17-Jährigen
Würzburg Axt-Attacke: Neue Details zur Bluttat des 17-Jährigen

Nach der brutalen Attacke eines 17-jährigen Afghanen auf Zugreisende in Bayern prüfen die Ermittler, ob es einen islamistischen Hintergrund gibt. Bei dem Täter ist eine IS-Flagge gefunden worden. Die... mehr

Bislang gebe es "keinerlei Indizien" für eine Vernetzung des Täters mit der Terrormiliz IS.



shopping-portal