Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > Krisen & Konflikte >

Toter nach Unfall bei Militärmanöver "Anakonda 2016" in Polen

Kollision mit Militärtransporter  

Toter nach Unfall bei Militärmanöver "Anakonda"

08.06.2016, 13:40 Uhr | AFP

Toter nach Unfall bei Militärmanöver "Anakonda 2016" in Polen. Die Nato-Übung "Anakonda 2016" findet in der Nähe von Torun in Polen statt. (Quelle: Reuters)

Die Nato-Übung "Anakonda 2016" findet in der Nähe von Torun in Polen statt. (Quelle: Reuters)

Bei einem Zusammenstoß seines Wagens mit einem US-Militärtransporter ist in Polen ein Mann ums Leben gekommen. Der Beifahrer des zivilen Fahrzeugs wurde schwer verletzt. Der Transporter war Teil eines Konvois, der wegen des Nato-Militärmanövers "Anakonda 2016" auf der Autobahn im Westen des Landes unterwegs war. 

An der zehntägigen Militärübung "Anakonda 2016" sind 24 Nato-Staaten sowie mehrere Länder der sogenannten Partnerschaft für den Frieden beteiligt, darunter Georgien und die Ukraine. Insgesamt nehmen 3000 Fahrzeuge und Panzer, 105 Flugzeuge und Hubschrauber, zwölf Schiffe und 31.000 Soldaten an der Übung teilnehmen. Die Bundeswehr hat 400 Soldaten geschickt.

Manöver übt verdeckten Angriff

Das seit Dienstag laufende Manöver ist auf einen verdeckten Angriff ausgelegt und nicht auf eine offizielle Kriegserklärung. Experten vermuten, Russland habe diese Taktik bei der Annexion der ukrainischen Halbinsel Krim im Frühjahr 2014 angewandt, als Militärs ohne Hoheitsabzeichen auf der Halbinsel aufgetaucht waren und die ukrainischen Soldaten in ihren Kasernen festgesetzt hatten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
70 Jahre: jede Woche neue Geburtstagsdeals entdecken
jetzt auf otto.de
Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal