Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

Jeb Bush kommt nach Berlin: Crash-Kurs vor US-Wahlen 2016

Crash-Kurs in Außenpolitik  

Jeb Bush kommt nach Berlin

09.06.2015, 13:20 Uhr | dpa, t-online.de

Jeb Bush kommt nach Berlin: Crash-Kurs vor US-Wahlen 2016. Jeb Bush ist der kleine Bruder des früheren US-Präsidenten George W. Bush - und möchte in dessen Fußstapfen treten. (Quelle: Reuters)

Jeb Bush ist der kleine Bruder des früheren US-Präsidenten George W. Bush - und möchte in dessen Fußstapfen treten. (Quelle: Reuters)

Schafft es John Ellis "Jeb" Bush" als Dritter aus der Bush-Dynastie, nach Vater George H.W. und seinem jüngeren Bruder George W., das Weiße Haus zu erobern? Sicher ist: Der künftige Bewerber um das Präsidentenamt kommt nach Berlin. Kanzlerin Merkel und andere prominente Politiker wollen sich die Chance auf ein Gespräch mit dem möglichen 45. Präsidenten der USA nicht entgehen lassen. Eine Rede vor dem Brandenburger Tor wird es aber nicht geben - entgegen einer früheren Meldung.

Seine Kandidatur ist zwar noch nicht offiziell, aber das wird sich wohl bald ändern. Denn zwei Worte und ein paar Zahlen auf der Website "jebannouncement.com" elektrisieren viele Amerikaner: "Coming Soon" (in Kürze mehr). Schemenhaft ist ein Sternenbanner zu sehen, dazu sind das Datum 15. Juni 2015 und ein Bild von Jeb Bush im Profil eingeblendet. Das wird laut seinen Beratern der Tag sein, an dem Jeb Bush seine Kandidatur für die nächste Präsidentenwahl in den USA der Öffentlichkeit bekannt gibt. Der Papa war Nr. 41, der Bruder Nr. 43.

Ex-Gouverneur geht auf Europa-Tour

Jetzt schicken seine Berater den Ex-Gouverneur von Florida auf Europa-Tour nach Deutschland, Polen und Estland. Wer eine Weltmacht anführen will, muss außenpolitisch beschlagen sein.

An diesem Dienstag wird der 62-Jährige, der Spanisch spricht und mit einer gebürtigen Mexikanerin verheiratet ist, in Berlin erwartet. Ein Empfang mit rotem Teppich. 

Rund um eine große Konferenz des CDU-nahen Wirtschaftsrates, wo er gegen 18.20 Uhr eine Rede hält, sind Treffen mit Kanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel, Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) avisiert. Das ist bemerkenswert. Bush hat kein Amt. Er ist Privatmann, aber eben einer mit großem Namen.

Die Chance, mit einem möglichen nächsten US-Präsidenten ein paar Takte zu reden, will sich wohl keiner entgehen lassen. Umgekehrt dürfte Bush für seine Website schöne Bilder vom Händeschütteln mit der Kanzlerin bekommen.

Nachholbedarf für Bush

Bush muss in Sachen Außen- und Sicherheitspolitik rasch dazulernen. Sollte er wirklich Kandidat der Republikaner werden, bei denen schon zehn Kandidaten ihren Hut in den Ring geworfen haben, könnte es auf ein Duell mit der Demokratin Hillary Clinton (67) hinauslaufen. Sie ist als Ex-Außenministerin wesentlich erfahrener.

Wie schwierig das Feld für Bush ist, spürt er in den USA regelmäßig bei der Irak-Frage. Erst sagte er im Mai beim konservativen Sender "Fox News", er wäre 2003 wie sein Bruder George W. in den Irak einmarschiert. "Fast jeder" hätte sich angesichts der damals vorliegenden Geheimdienstinformationen - die sich später als gefälscht herausstellten - für den Krieg entschieden. Später versuchte er, die Aussagen zu relativieren.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal