Sie sind hier: Home > Politik > Bundestagswahl 2017 und die Folgen >

Bundestagswahl 2013: SPD zittert vor "Wahl-O-Mat"

SPD zittert vor "Wahl-O-Mat"

04.02.2013, 14:51 Uhr | AFP, dpa

Bundestagswahl 2013: SPD zittert vor "Wahl-O-Mat". Bringt Steinbrück die Sozialdemokraten um Millionen von Erstwählerstimmen? (Quelle: dapd)

Bringt Steinbrück die Sozialdemokraten um Millionen von Erstwählerstimmen? (Quelle: dapd)

Nervös blickt die SPD auf das Internet: Die Sozialdemokraten haben Angst, beim "Wahl-O-Mat" schlecht abzuschneiden, falls sie nur ein Kurzwahlprogramm für die Bundestagswahl vorlegen. Der Plan von Kanzlerkandidat Peer Steinbrück, ein verständliches und knappes Wahlprogramm zu veröffentlichen, könnte damit nach hinten los gehen. Die FDP reagiert mit Spott.

Mit dem "Wahl-O-Mat" der Bundeszentrale für politische Bildung können Interessierte anhand etlicher Fragen herausfinden, welche Partei die eigenen Interessen am ehesten vertritt.

Bei der vergangenen Bundestagswahl 2009 wurde der "Wahl-O-Mat" 6,7 Millionen mal genutzt und gilt gerade bei Erstwählern und Unentschlossenen als Entscheidungshilfe.

Generalsekretärin Andrea Nahles habe die Befürchtung geäußert, dass ein Kurzwahlprogramm auf zu viele Fragen keine Antwort bereithielte und die SPD dadurch bei der Auswertung schlechter abschneide, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel."

Steinbrück will ein zehn Seiten kurzes Wahlprogramm, weil es dadurch verständlicher sei.

"Gigantische politische Mogelpackung"

FDP-Fraktionsvize Volker Wissing warf den Sozialdemokraten Drückebergerei vor. "Der SPD ist das eigene Programm langsam peinlich", erklärte Wissing in Berlin. "Sie glaubt nicht daran, dass die eigenen Forderungen die Bürgerinnen und Bürger überzeugen könnten."

Das Internet-Programm würde die SPD-Politik als "gigantische politische Mogelpackung" entlarven, sagte Wissing.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid Tarif aktivieren & 10 GB Daten geschenkt bekommen
schnell zugreifen bei congstar
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe