Sie sind hier: Home > Politik > Bundestagswahl 2017 und die Folgen >

Bundestagswahl 2013: Steinbrück schließt Tolerierung durch die Linke aus

...

Peer Steinbrück sagt Nein zur Linken

29.03.2013, 16:22 Uhr | AFP

Bundestagswahl 2013: Steinbrück schließt Tolerierung durch die Linke aus. Peer Steinbrück, Bundestagswahl 2013 (Quelle: dpa)

Klare Ansage: Steinbrück will nicht mit den Linken regieren (Quelle: dpa)

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück hat auf Bundesebene auch eine Tolerierung durch die Linke strikt abgelehnt. "Die SPD schließt sowohl eine Koalition mit der Linken aus, wie auch eine Tolerierung", sagte er der "Sächsischen Zeitung".

Rot-rote Koalitionen könnten in den Ländern funktionieren, nicht aber im Bund. In der Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik seien die Unterschiede zwischen SPD und Linke "offensichtlich", sagte Steinbrück der Zeitung. Auch in der Wirtschafts- und Finanzpolitik gebe es "Entfernungen".

"Sekt oder Selters"

Zu einer möglichen Großen Koalition mit der CDU sagte der SPD-Kanzlerkandidat: "Für mich gilt: Sekt oder Selters."

Er wolle für die SPD gewinnen und eine rot-grüne Regierung bilden, daher beschäftige er sich nicht mit anderen Szenarien. "Für die ganze SPD gilt, dass sie nicht noch einmal in einer Großen Koalition ackern will, aber dafür keine Belohnung bekommt", sagte Steinbrück.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018