Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

Pegida-Jahrestag im Live-Ticker: Das passierte in Dresden

Ein Jahr Pegida  

Demo und Anti-Demo in Dresden

20.10.2015, 08:33 Uhr | dpa, t-online.de

Pegida-Jahrestag im Live-Ticker: Das passierte in Dresden. Ein Jahr Pegida: Tausende Gegendemonstranten stellen sich den Pegida-Anhängern in Dresden. (Quelle: dpa)

Ein Jahr Pegida: Tausende Gegendemonstranten stellen sich den Pegida-Anhängern in Dresden. (Quelle: dpa)

Seit einem Jahr demonstrieren in Dresden die islamfeindlichen Pegida-Anhänger. Zum Jahrestag findet Anführer Lutz Bachmann deutliche Worte. Großspurig kündigt er an: "Wir sind gekommen, um zu bleiben, und wir werden siegen." Gekommen sind allerdings auch viel mehr Gegendemonstranten als erwartet. Unabhängige Quellen berichten von 15.000 Pegida-Demonstranten und 14.000 Gegnern. Es kam zu einigen Auseinandersetzungen.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal