Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

Flüchtlingskrise: EU erwartet drei Millionen weitere Flüchtlinge

Prognose bis 2017  

EU erwartet Millionen weitere Flüchtlinge

05.11.2015, 19:05 Uhr | AFP

Flüchtlingskrise: EU erwartet drei Millionen weitere Flüchtlinge. Flüchtlinge werden im Mittelmeer von Bundeswehrsoldaten auf zwei Speedbooten von ihrem Holzboot abgeholt. (Quelle: dpa)

Flüchtlinge werden im Mittelmeer von Bundeswehrsoldaten auf zwei Speedbooten von ihrem Holzboot abgeholt. (Quelle: dpa)

Armut, Krieg, absolute Not - der Strom der Menschen, die sich nach Europa zu retten versuchen, dürfte so schnell nicht abreißen. Im Gegenteil: Die EU-Kommission erwartet in den kommenden zwei Jahren die Ankunft von drei Millionen weiteren Flüchtlingen in Europa.

Das glauben jedenfalls Brüsseler Wirtschaftsfachleute. Die EU-Kommission vebreitete die Schätzung heute in ihrer aktuellen Konjunkturvorhersage, die vom laufenden Jahr bis 2017 reicht.

"Mittelfristig positive Wirkung auf das Wachstum"

Die EU-Behörde ging von Zahlen der EU-Grenzschutzagentur Frontex für das laufende Jahr aus. Demnach kamen von Januar bis Ende September mehr als 710.000 Migranten in die EU. Im gesamten Vorjahr waren es 282.000 Menschen gewesen.

EU-Währungskommissar Pierre Moscovici sagte aber, entgegen gängiger Klischees könne die Ankunft von Flüchtlingen für Europas Volkswirtschaften positiv sein. "Während kurzfristig die zusätzlichen öffentlichen Ausgaben zu einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts führen werden, sind mittelfristig positive Auswirkungen auf das Wachstum durch die Zunahme des Arbeitskräfteangebots zu erwarten", berichtete die Behörde.

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal