Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

Vor Erdogan-Demo in Köln: Steinmeier warnt Türken in Deutschland

Vor Demo in Köln  

Steinmeier warnt Türken in Deutschland

30.07.2016, 14:38 Uhr | dpa

Vor Erdogan-Demo in Köln: Steinmeier warnt Türken in Deutschland. Frank-Walter Steinmeier blickt mit Sorge auf die bevorstehenden Demonstrationen in Köln. (Quelle: dpa)

Frank-Walter Steinmeier blickt mit Sorge auf die bevorstehenden Demonstrationen in Köln. (Quelle: dpa)

In der Debatte um die Demonstrationen in Köln hat sich der deutsche Außenminister zu Wort gemeldet. Frank-Walter Steinmeier ruft die Teilnehmer der Demos von Anhängern und Gegner des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan zur Mäßigung auf.

"Innenpolitische Spannungen aus der Türkei zu uns nach Deutschland zu tragen und Menschen mit anderen politischen Überzeugungen einzuschüchtern, von welcher Seite auch immer, das geht nicht", sagte er der "Süddeutschen Zeitung". In Deutschland gebe es dafür keinen Platz - "und das werden wir auch nicht zulassen".

Nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei wollen an diesem Sonntag in Köln bis zu 30.000 Erdogan-Anhänger demonstrieren. Es sind vier Gegenkundgebungen angemeldet.

Gabriel schreibt auch auf Türkisch 

Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel schrieb auf seiner Facebook-Seite auf deutsch und türkisch, nach seinem Eindruck sei die Türkei tief gespalten. Alle müssten mithelfen, dass sich diese gesellschaftliche Spaltung nicht bei uns fortsetzt. "Meine Bitte: Lassen Sie uns Andersdenkenden mit Respekt begegnen. Auch fundamentale Meinungsverschiedenheiten dürfen nicht dazu führen, dass wir uns spalten lassen. Deutschland soll die Heimat aller Menschen sein, die hier leben."

Die Polizei in Köln kündigte am Freitag an, gegen jede Form von Gewalt hart vorzugehen. 2300 Polizisten und Polizistinnen sollen Ausschreitungen verhindern, acht Wasserwerfer stehen für einen Einsatz bereit. Die Stimmung zwischen Anhängern und Gegnern Erdogans ist seit dem Putschversuch vor zwei Wochen auch in Deutschland sehr aufgeladen.

Özdemir kritisiert "Jagd" auf Oppositionelle 

Unionsfraktionschef Volker Kauder sagte der "Passauer Neuen Presse": "Wir erwarten, dass sich die Teilnehmer in Köln an Recht und Gesetz halten." Insgesamt werde man in den nächsten Wochen noch kritischer auf das "Treiben" der türkischen Regierungspartei AKP in Deutschland schauen müssen. "Die Vorgänge in der Türkei dürfen in der türkischen Gemeinschaft hierzulande keine Fortsetzung finden."

Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir kritisierte massive Einschüchterungsversuche gegenüber Erdogan-Kritikern in Deutschland. "Wir erleben, dass hierzulande Jagd gemacht wird auf türkische Oppositionelle", sagte er der Funke Mediengruppe. "Erdogan-Anhänger, die andere einschüchtern wollen, müssen mit der ganzen Härte des Gesetzes bestraft werden." Demonstrationen müssten auf dem Boden der Rechtsordnung stattfinden. "Es darf dabei kein Klima der Angst entstehen."

Kurz vor der Demonstration in Köln gibt es ein juristisches Tauziehen um Auflagen der Polizei. Das Verwaltungsgericht kassierte am Freitag die Verfügung, dass eine unter anderem von der rechtsextremen Splitterpartei Pro Köln angemeldete Gegendemonstration nur als stationäre Kundgebung stattfinden dürfe. Die Polizei befürchtet Gewaltausbrüche. Sie rief das Oberverwaltungsgericht an, um den Demonstrationszug der Rechten doch noch zu verhindern.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause M sichern
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal