Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

SPD-Chef Siegmar Gabriel sagte schon vor Merkel "Wir schaffen das"

Inzwischen großer Kritiker  

Gabriel sagte schon vor Merkel "Wir schaffen das"

01.09.2016, 19:35 Uhr | t-online.de, dpa

SPD-Chef Siegmar Gabriel sagte schon vor Merkel "Wir schaffen das". Merkel und Gabriel sind in der Flüchtlingskrise nicht immer einer Meinung. (Quelle: Reuters)

Merkel und Gabriel sind in der Flüchtlingskrise nicht immer einer Meinung. (Quelle: Reuters)

Ein Jahr ist es her, dass Angela Merkel in der Flüchtlingskrise den entscheidenden Satz prägte: "Wir schaffen das." Die "Tagesthemen" haben nun enthüllt, dass SPD-Chef Sigmar Gabriel diese Worte bereits neun Tage vor Merkel aussprach, die Kanzlerin aber inzwischen heftig dafür kritisiert.

"Deutschland ist ein starkes Land. Wir haben so vieles geschafft, wir schaffen das", lautet das Original-Zitat aus Merkels Pressekonferenz vom 31. August 2015. Seitdem hat sie dieses Credo häufig wiederholt und dafür viel Kritik einstecken müssen.

Unter anderem von Vizekanzler Gabriel, der zuletzt im ZDF-Sommerinterview betonte: "Die Union hat die Herausforderungen unterschätzt, und wir haben immer gesagt, es ist undenkbar, dass wir in Deutschland jedes Jahr eine Million Menschen aufnehmen."

Es reiche nicht, ständig zu sagen, wir schaffen das, sagte Gabriel weiter. Vielmehr müssten die Voraussetzungen geschaffen werden, "dass wir es auch hinkriegen" - das aber habe die CDU/CSU "immer blockiert".

Schon Anfang 2016 von Merkels Kurs abgerückt

Vor einigen Wochen sagte er der Funke-Mediengruppe in einem Interview: "Einfach mal sagen 'Wir schaffen das', und dann die Sache einfach laufen lassen, ist ein großer Fehler gewesen."

Und bereits im Januar 2016 war Gabriel von Merkels Kurs abgerückt. Damals hatte er die Union ermahnt, die Bewältigung der Krise sei "eine Gemeinschaftsaufgabe aller in Deutschland", auch aller Parteien. Merkel habe sich für ihr "Wir schaffen das" feiern lassen. Nun solle die SPD nach dem Motto "Ihr schafft das schon" für sie die Suppe auslöffeln.

Aber nun haben die "Tagesthemen" einen Podcast von Sigmar Gabriel vom 22. August 2015 auf dem Youtube-Kanal der SPD entdeckt. Neun Tage vor den berühmten Worten der Kanzlerin sagt Gabriel dort auch den inzwischen vielzitierten Satz in Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise.

Der Wortlaut: "Frieden, Menschlichkeit, Solidarität, Gerechtigkeit - das zählt zu den europäischen Werten. Jetzt müssen wir sie unter Beweis stellen. Ich bin sicher: Wir schaffen das."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
30% auf alle bereits reduzierten Artikel!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal