Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Gesellschaft >

Hendrik Streecks Ehemann Paul Zubeil wechselt in Ministerium von Jens Spahn

Unterabteilungsleiter  

Streecks Ehemann Zubeil wechselt in Spahns Ministerium

06.02.2021, 16:22 Uhr
Hendrik Streecks Ehemann Paul Zubeil wechselt in Ministerium von  Jens Spahn. Wechselt ins Bundesgesundheitsministerium: Paul Zubeil wird Unterabteilungsleiter. Dienstsitz wird Bonn sein. (Quelle: Imago/UNFPA)

Wechselt ins Bundesgesundheitsministerium: Paul Zubeil wird Unterabteilungsleiter. Dienstsitz wird Bonn sein. (Quelle: Imago/UNFPA)

Fast ein Jahr lang war die Stelle eines Unterabteilungsleiters im Gesundheitsministerium vakant. Bislang hat das kaum jemanden interessiert. Durch eine Personalie ändert sich das jetzt.

Paul Zubeil, Partner von Virologe Hendrik Streck, tritt am Montag eine Stelle im Bundesgesundheitsministerium an. Das bestätigten er und das Ministerium t-online. Seit dem Frühjahr war dort die Stelle des Unterabteilungsleiters für europäische und internationale Angelegenheiten unbesetzt. Auf diese Stelle wechselt nun Zubeil. Dienstort ist Bonn – wo Streeck und Zubeil mit dem Labradorrüden Sam leben und das Ministerium weiterhin einen Standort unterhält. 

Damit kommt es zu der Situation, dass Streeck den NRW-Ministerpräsidenten und neuen CDU-Chef Armin Laschet berät und sein Mann im Ministerium von Laschets CDU-"Tandem"-Partner Jens Spahn tätig ist: Streeck gehört seit Beginn der Corona-Krise Laschets Expertenrat Corona an, der dem Land Handlungsempfehlungen gibt. Er arbeitet dort laut Landesregierung ehrenamtlich und erhält auch keine Aufwandsentschädigung.

Rund ein Dutzend Mitbewerber

Wenn Paul Zubeil nun im Ministerium tätig ist, bringt er für die Aufgaben nach Darstellung des Ministeriums viel Erfahrung in internationalen Organisationen mit. Zubeil habe sich nach einer externen Ausschreibung in einem mehrstufigen Verfahren gegen ein gutes Dutzend qualifizierter Bewerber durchgesetzt. Zubeil bestätigte die Nachricht auf Anfrage, verwies für weitere Auskünfte aber an das Ministerium. Zuvor hatten die Portale ThePioneer und Apotheke Adhoc berichtet. 

Seinem Twitter-Profil zufolge war er bisher Deputy Director beim Bevölkerungsfonds der Vereinten Nationen in Brüssel (UNPFA), was nicht gleichbedeutend mit einem stellvertretenden Chef ist ("Deputy Executive Director"). Zubeil nahm für die Organisation 2020 neben Außenminister Heiko Maas an einer Geberkonferenz nach dem Erdbeben in Albanien teil.

UNPFA widmet sich dem Thema Schutz vor Gewalt gegen Frauen und Kinder und Mutterschutz, vor allem aber Programmen für Familienplanung und der Verhinderung ungewollter Schwangerschaften. UNPFA war eine der ersten Organisationen, der der damalige US-Präsident Donald Trump nach seiner Amtseinführung die Zahlungen gestrichen hatte.

Der Fonds ist erheblich auf Spenden unter anderem von der Clinton- und der Gates-Stiftung angewiesen. Der Austausch mit diesen Organisationen ist im Gesundheitsministerium auch in der Unterabteilung für europäische und internationale Angelegenheiten angesiedelt. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal