Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

50 Jahre Mauerbau: Die Berliner Mauer in Zahlen

Die Mauer in Zahlen

11.08.2011, 15:22 Uhr | dpa

- Gesamtlänge der Grenze zwischen West-Berlin und der DDR: 155 Kilometer

- Länge der innerstädtischen Mauer in Berlin: 43,1 Kilometer

- Länge der Mauer zwischen West-Berlin und der restlichen DDR: 111,9 Kilometer

- Länge der Betonelemente: 106 Kilometer

- Zahl der Mauererneuerungen nach 1961: 3

- Höhe der vorderen Sperrmauer: bis zu 3,60 Meter

- Breite des Grenzstreifens: zwischen 5 und 500 Metern

- Beobachtungstürme: 302; Hundelaufanlagen mit scharfen Hunden: 259; Bunker: 20

- Stärke des Grenzkommandos: 12.000 Mann, davon rund 2.300 Mann täglich im Einsatz

- Grenzübergänge zwischen Ost- und West-Berlin: 8; Grenzübergänge zwischen der restlichen DDR und West-Berlin: 6; Grenzübergänge vor dem Mauerbau: 81

- Von der Mauer durchtrennte Straßen: 192; durchtrennte Autobahnen: 3; durchtrennte Eisenbahn-, S- und U-Bahnlinien: 44

- DDR-Flüchtlinge vor dem Mauerbau: 2,7 Millionen, davon rund 50 Prozent unter 25 Jahre; Flüchtlinge 1960: 200.000; Fluchtversuche zwischen 1961 und 1988: über 100.000

- Tote an der innerdeutschen Grenze: über 600, davon mindestens 136 an der Berliner Mauer

- Heute noch stehende Originalmauerstücke: rund 3 Kilometer

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal