Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Renten: Senioren erhalten mehr Geld

Rentner erhalten mehr Geld

15.08.2012, 14:33 Uhr | dpa

Renten: Senioren erhalten mehr Geld. Unerwarteter Geldregen: Viele Rentner erhalten höhere Beträge (Quelle: dpa)

Unerwarteter Geldregen: Viele Rentner erhalten höhere Beträge (Quelle: dpa)

Mehr als 150 000 Senioren dürfen sich freuen: Die seit vergangenem Jahr laufenden Überprüfungen der Rentenbescheide hat ergeben, dass zahlreiche Berechnungen falsch waren. Nachzahlungen in Millionenhöhe wurden dadurch fällig. Das teilte das Bundesversicherungsamt (BVA) in seinem Tätigkeitsbericht 2012 mit.

Bereits vor einem Jahr hatte sich herausgestellt, dass bei der Deutschen Rentenversicherung Bund sowie bei der Knappschaft-Bahn-See die Kinderzuschläge für Witwen und Witwer nicht berücksichtigt worden waren. Zudem wurden teilweise Berufsausbildungszeiten falsch berechnet.

Zahlungen nach oben korrigiert

Insgesamt wurden bei beiden Rentenversicherungsträgern wegen vergessener Kinderzuschläge 29.334 Fälle überprüft: 9202 Rentner bekamen Nachzahlungen in Höhe von insgesamt 22,3 Millionen Euro. Bei einem der Versicherungsträger erhöhte sich die monatliche Rente im Durchschnitt um 57,28 Euro. Wegen falsch berücksichtigter Berufsausbildungszeiten wurden zudem sogar 215.542 Renten überprüft: 147.702 (68,5 Prozent) waren zu niedrig berechnet, rund 4000 aber zu hoch.

Die "Bild"-Zeitung berichtete, es seien nur die beiden bundesweiten Rententräger überprüft worden. Für die 14 anderen regionalen Rententräger ist das BVA nicht zuständig. Dort liefen die Prüfungen auf mögliche Falschberechnungen noch oder hätten noch nicht begonnen, schrieb das Blatt. Diese Rententräger sind aber für mehr als die Hälfte der Renten zuständig.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal