Anzeige
Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

AKW Grafenrheinfeld geht früher vom Netz

E.ON bestätigt  

AKW Grafenrheinfeld geht sieben Monate früher vom Netz

28.03.2014, 13:06 Uhr | dpa

AKW Grafenrheinfeld geht früher vom Netz. Eon bestätigt: AKW Grafenrheinfeld geht sieben Monate früher vom Netz (Quelle: dpa)

Die Zeit für das AKW Grafenrheinfeld neigt sich dem Ende zu. (Quelle: dpa)

Der Düsseldorfer Energiekonzern E.ON nimmt das unterfränkische Atomkraftwerk Grafenrheinfeld im Mai 2015 vorzeitig vom Netz. Damit wird das Kraftwerk sieben Monate vor dem gesetzlich vorgesehenen Laufzeitende abgeschaltet. Das teilte E.ON am Freitag mit. Die E.ON-Aktie zeigte an der Börse Kursaufschläge.

Laut Ausstiegsfahrplan sollte Grafenrheinfeld eigentlich erst zum Jahreswechsel 2015/16 vom Netz gehen. Die Energiekonzerne haben aber vor dem Hintergrund der Energiewende kein Interesse daran, mit dem Betrieb von Atom- und konventionellen Kraftwerken Verluste zu machen. Allein die Brennelementesteuer schlägt mit zweistelligen Millionenbeträgen zu Buche. 

Über ein vorzeitiges Ende für Grafenrheinfeld war seit längerem spekuliert worden. In Bayern waren deshalb Befürchtungen laut geworden, die Versorgungssicherheit des Freistaats könnte durch eine frühere Abschaltung beeinträchtigt werden. Am Dienstag hatte Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) aber nach einer Kabinettssitzung berichtet, die Staatsregierung habe keine Einwände.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal