Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Amoklauf-Drohung in Schleswig-Holstein: Drei Schulen nicht geöffnet

Schleswig-Holstein  

Angedrohter Amoklauf: An drei Schulen fällt der Unterricht aus

21.01.2015, 17:03 Uhr | t-online.de, dpa

Amoklauf-Drohung in Schleswig-Holstein: Drei Schulen nicht geöffnet. Polizei vor dem Gymnasium in Glinde. (Quelle: dpa)

Polizei vor dem Gymnasium in Glinde. (Quelle: dpa)

Wegen eines angedrohten Amoklaufs fällt an drei Schulen in Schleswig-Holstein in der Nähe von Hamburg heute der Unterricht aus. Ein Unbekannter hatte laut Polizei eine E-Mail mit einer entsprechenden Ankündigung geschickt.

Der Hintergrund sei bisher aber völlig unklar. "Möglich ist alles", sagte ein Polizeisprecher gegenüber t-online.de.

Betroffen sind das Schulzentrum in Glinde mit dem Gymnasium Glinde und der Sönke-Nissen-Gemeinschaftsschule sowie die Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule Barsbüttel im Kreis Stormarn, teilte das Bildungsministerium in Kiel mit. Bei Nachfragen könnten sich Eltern an ihre jeweilige Schule wenden.

25 Beamte involviert

Der Unterricht sei abgesagt worden, "um auf Nummer sicher zu gehen", erklärte der Polizeisprecher. Die Ermittler versuchten nun herauszubekommen, wer die E-Mail verschickt hat, die bereits gestern Abend zwei Schulen erreichte. Über den genauen Inhalt der Mail wollte der Polizeisprecher nichts sagen. Es werde nun die Glaubhaftigkeit der Drohung geprüft.

Rund 25 Beamte kümmerten sich vor Ort um den Fall.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
zur Telekom
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal