Sie sind hier: Home > Politik > 25 Jahre Mauerfall >

Von "blühenden Landschaften" und "teilen lernen"

Zitate zur Einheit  

Von "blühenden Landschaften" und "teilen lernen"

01.10.2015, 15:42 Uhr | dpa

Von "blühenden Landschaften" und "teilen lernen". Altbundeskanzler Helmut Kohl erlebte mit der Deutschen Einheit 1990 wohl den Höhepunkt seiner Popularität. (Quelle: imago / teutopress)

Altbundeskanzler Helmut Kohl erlebte mit der Deutschen Einheit 1990 wohl den Höhepunkt seiner Popularität. (Quelle: imago / teutopress)

So manch ein Zitat zum Mauerfall und zur Deutschen Einheit ist in die Geschichtsbücher eingegangen. Hätten Sie noch gewusst, wer was gesagt hat? Eine Auswahl:

"Durch eine gemeinsame Anstrengung wird es uns gelingen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Sachsen und Thüringen bald wieder in blühende Landschaften zu verwandeln". (Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) in einer Fernseh-Ansprache am 1. Juli 1990 zum Inkrafttreten der Wirtschafts- und Währungsunion)

"Jetzt sind wir in einer Situation, in der wieder zusammenwächst, was zusammengehört." (Der SPD-Ehrenvorsitzende Willy Brandt in einem Hörfunkinterview am 10. November 1989)

"Beitrag zur Wiederfindung der Mitte"

"Ein geeintes Deutschland sollte volle Kontrolle über sein gesamtes Territorium haben, ohne jedwede neuen diskriminierenden Beschränkungen der deutschen Souveränität." (US-Präsident George H. W. Bush am 13. April 1990 nach einem Treffen mit der britischen Premierministerin Margaret Thatcher auf den Bermudas)

"Wenn einmal über meine Amtszeit geschrieben wird, dass ich einen Beitrag dazu leisten konnte, zur Wiederfindung der Mitte für die Deutschen, dann wäre ich sehr glücklich." (Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) am 17. Juli 1990 in Berlin nach seinem Besuch beim sowjetischen Staats- und Parteichef Michail Gorbatschow im Kaukasus, bei dem sie die Bündnisfrage geklärt hatten)

"Überwindung der Teilung unseres Kontinents"

"Die Vereinigung Deutschlands ist ein wichtiger Schritt bei der Überwindung der Teilung unseres Kontinents." (Die britische Premierministerin Margaret Thatcher in einem Glückwunschschreiben an Bundeskanzler Helmut Kohl am 1. Oktober 1990)

"Aber kein Weg führt an der Erkenntnis vorbei: Sich zu vereinen, heißt teilen lernen." (Richard von Weizsäcker als erster gesamtdeutscher Bundespräsident in seiner Rede beim Festakt zur Wiedervereinigung Deutschlands in Berlin am 3. Oktober 1990)

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sie können alles tragen, wenn Sie Sie sind
MY TRUE ME - Mode ab Größe 44
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal