Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Statistik des Tages: So oft schlugen Rechstextreme 2015 zu

Statistik des Tages  

So oft schlugen Rechstextreme in 2015 zu

17.03.2016, 16:30 Uhr | Statista, t-online.de

Die Zahl der fremdenfeindlichen Straftaten ist 2015 explosionsartig angestiegen. Laut dem Innenministerium (BMI) blieb die Zahl der Verhaftungen aber verschwindend gering.

Die Deliktklassifikation "Hasskriminalität" umfasst Straftaten, die vorwiegend aufgrund der Zugehörigkeit der Opfer zu einer durch Hautfarbe, Herkunft oder sexuellen Orientierung bestimmten Gruppe begangen werden. 2015 wurden laut vorläufigen Zahlen des Ministeriums in diesem Bereich 5.519 rechtsextreme Straftaten, darunter 600 Gewalttaten, registriert. Gegenüber den Vorjahren entspricht das in etwa einer Verdoppelung, wie die Grafik von Statista zeigt.

Insgesamt wurden von der Polizei 3.330 Tatverdächtige identifiziert. Laut BMI-Statistik führten die Ermittlungen zu 107 Festnahmen und 14 Haftbefehlen.

 (Quelle: Statista) (Quelle: Statista)

Mehr spannende Grafiken bei Statista.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal