Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePolitikDeutschlandInnenpolitik

Wirtschaftsministerium: Robert Habeck sucht neue Fotografen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextCDU-Politiker stirbt mit 64 JahrenSymbolbild für einen TextFord senkt Preise für Kult-Auto extremSymbolbild für einen TextEurofighter zu Landung gezwungenSymbolbild für einen TextJugendliche prügeln 93-Jährige in KlinikSymbolbild für einen TextPopstar heiratet 31 Jahre jüngeres ModelSymbolbild für einen TextVanessa Mai zeigt sich oben ohneSymbolbild für einen TextBerichte: Bayern holt 70-Mio-StarSymbolbild für einen TextPeinliche Panne bei AmazonSymbolbild für einen TextSchwester vergewaltigt: Bruder verurteiltSymbolbild für einen TextReemtsma-Entführer im Knast verletztSymbolbild für einen TextDarum fällt "Wer wird Millionär?" ausSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Gast nach Cordalis-Eklat außer sichSymbolbild für einen TextBund fördert nachhaltige Wohngebäude
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Habeck sucht neue Fotografen

Von t-online, joh

Aktualisiert am 20.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister setzt auf die perfekte fotografische Inszenierung.
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister setzt auf die Macht der Bilder. (Quelle: Britta Pedersen/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Wirtschaftsministerium lässt sich gute Bilder einiges kosten: Robert Habecks Behörde ist auf der Suche nach neuen Fotografen.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) von Robert Habeck sucht neue Fotografen. Der Vertrag soll vorerst vom 1. Januar 2023 bis 21. Dezember 2024 laufen, kann aber verlängert werden. Laut öffentlicher Ausschreibung hat er für vier Jahre einen Gesamtwert von 350.000 Euro ohne Mehrwertsteuer. Zuerst hatte die "Bild" berichtet.

Mit einem Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent stünden damit 416.500 Euro für vier Jahre zur Verfügung. Die Summe ist allerdings als Obergrenze des Rahmenvertrags zu verstehen. Der Ausschreibung zufolge können sich Interessierte bis zum 6. Dezember 2022 bewerben.

Reisen im In- und Ausland

Der oder die Fotografen sollen den Minister bei Reisen innerhalb Deutschlands und im Ausland begleiten. Sie sollen Fotos schießen und bearbeiten, Auftragsarbeiten für die Öffentlichkeitsarbeit des BMWK anfertigen und die übermittelten Fotografien archivieren.

Eine Sprecherin des BMWK sagte t-online, die Ausschreibung orientiere sich an den üblichen Konditionen und der Rahmenvereinbarung des Bundespresseamtes. Es handele sich um einen Dienstleistungsvertrag und keine feste Anstellung. Rahmenauftragsvolumen seien mit Puffern versehen und würden "in der Regel nicht ausgeschöpft". Das zeigten Vergleichszahlen aus diesem Jahr: Für die Ministerbegleitung seien in diesem Jahr bislang 26.500 Euro Fotografenkosten verwendet worden.

Andere Häuser wie das Bundesministerium für Finanzen haben in der Vergangenheit ähnliche Verträge ausgeschrieben. Dort wurde im Februar ein vierjähriger Rahmenvertrag für bis zu 327.000 Euro ohne Mehrwertsteuer angesetzt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • bmwk.de: Rahmenvereinbarung über fotografische Begleitung des Ministers/der Ministerin und Auftragsfotografie für das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
  • ted.europa.eu: Ausschreibung des BMF aus dem Februar 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Maaßen: "Das ist unklug von der Parteispitze"
Von Markus Brandstetter
  • Kati Degenhardt
Von Kati Degenhardt
DeutschlandRobert Habeck
Politiker

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website