Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

CO2-Tipps für den Alltag

Klimaschutz  

CO2-Tipps für den Alltag

08.03.2007, 11:10 Uhr

Es muss nicht gleich die teure Solaranlage auf dem Dach sein - oft genügt schon ein Handgriff, um Energie zu sparen und dabei etwas für den Klimaschutz zu tun. Mit wenig Aufwand können Verbraucher im Alltag den Ausstoß an klimaschädlichem Kohlendioxid senken und dabei sogar noch Geld sparen:

Zum Durchklicken CO2-Tipps für den Alltag

Etliche Kilo CO2 weniger
Morgens beim Teekochen, im Büro, beim Mittagessen, beim Einkauf im Supermarkt - Einsparmöglichkeiten gibt es zuhauf. Viele sind noch nicht einmal mit wesentlichen Einschränkungen verbunden. Pro Person lassen sich etliche Kilo CO2 einsparen. Richtig üppig schlagen Autofahrten oder Flüge in der Klimabilanz zu Buche - ein umweltbewusstes Verhalten kann den Ausstoß klimaschädlicher Gase um einige Tonnen senken.

Klimaschutz
Was kann ich gegen den Klimawandel tun?
Umweltschutz
UN-Klimabericht
Animierte Grafik

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal