Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Umfrage: Schwarz-gelbe Koalition bricht weiter ein

Forsa-Umfrage  

Schwarz-gelbe Koalition bricht weiter ein

19.02.2010, 12:20 Uhr | dapd

Schwarz-Gelb sackt in Umfragen immer weiter ab (Foto: ddp)Schwarz-Gelb sackt in Umfragen immer weiter ab (Foto: ddp) Gut 100 Tage nach ihrem Amtsantritt stürzt die schwarz-gelbe Koalition in den Umfragen immer tiefer ab. In der jüngsten Forsa-Erhebung für "Stern" und RTL liegen Union und FDP schon acht Prozentpunkte hinter den Oppositionsparteien SPD, Linke und Grüne. Gegenüber der Vorwoche erlitten sowohl CDU/CSU als auch FDP Einbußen, während die Grünen auf einen neuen Rekordwert zulegen konnten.

Die Unionsparteien sackten in der Umfrage um zwei Punkte auf 34 Prozent ab, die FDP fiel um einen Punkt auf acht Prozent. Für die SPD würden sich der Umfrage zufolge unverändert 22 Prozent der Wähler entscheiden. Die Grünen klettern erneut um einen Punkt und erreichen mit 17 Prozent ein neues Umfragehoch. Die Linke steht wie schon seit Jahresbeginn stabil bei elf Prozent.

ARD-Deutschlandtrend FDP stürzt ab
ZDF-Politbarometer Schlechte Noten für Schwarz-Gelb
Animierte Grafik Das aktuelle ZDF-Politbarometer

50 Prozent für die Opposition

Schwarz-Gelb käme damit zusammen nur noch auf 42 Prozent der Stimmen. Die Regierungskoalition liegt somit acht Punkte hinter SPD, Grünen und Linken, die zusammen 50 Prozent erreichen. So schlecht standen Union und FDP bei der Forsa-Umfrage zuletzt vor achteinhalb Jahren - im Herbst 2001. Damals hatte sich die Bevölkerung nach den Terroranschlägen vom 11. September in den USA stark hinter die damalige rot-grüne Regierung Gerhard Schröder/Joschka Fischer gestellt.

100 Tage Schwarz-Gelb Harsche Kritik
100 Tage Schwarz-Gelb Schonfrist abgelaufen
100 Tage Schwarz-Gelb
100 Tage Schwarz-Gelb
Guido mobil In 100 Tagen um die Welt

"Ausgesprochen schwierige Lage"

FDP-Vorstandsmitglied Wolfgang Kubicki äußerte sich extrem besorgt über den Zustand seiner Partei und die schlechten Umfragewerte. "Wir erleben derzeit eine gewisse Auflösung der Ordnung der FDP", sagte der FDP-Fraktionschef im Kieler Landtag dem "Stern". Die Kampagne für die Steuersenkungen nannte Kubicki "völlig missglückt". Die Partei sei "oft sprachlos", es gebe "keinen, der die Botschaften zusammenbindet". Der frühere FDP-Vorsitzende Wolfgang Gerhardt sagte dem Magazin: "Die Partei ist in einer ausgesprochen schwierigen Lage."

Mehr Nachrichten zu Parteien
Mehr aktuelle Nachrichten
Newsticker Immer informiert

Schlechte Noten für FDP-Minister

In einer weiteren Forsa-Umfrage für den "Stern" erhielten die Minister der Liberalen schlechte Noten. Am besten schnitt noch Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger ab. Mit ihrer Arbeit sind 37 Prozent der Befragten zufrieden, 63 Prozent finden sie nicht gut. Mit Außenminister Westerwelle sind nur 35 Prozent zufrieden, mit Gesundheitsminister Philipp Rösler 27 Prozent, mit Wirtschaftsminister Rainer Brüderle 26 Prozent. Auf die größte Ablehnung stößt Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel, dem 85 Prozent der Befragten eine schlechte Note gaben. Von 514 befragten FDP-Wählern gaben zwei Drittel an, ihre Erwartungen an die Freien Demokraten seien enttäuscht worden. 40 Prozent sagen, sie hätten die FDP falsch eingeschätzt und kritisieren deren Klientelpolitik. Auch eine unrealistische Haltung in der Steuer- und Finanzpolitik wird den Liberalen vorgeworfen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal