Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Ole von Beust wirft CDU Rückständigkeit vor

...

Ole von Beust wirft CDU Rückständigkeit vor

10.11.2012, 19:02 Uhr | t-online.de, AFP

Ole von Beust wirft CDU Rückständigkeit vor. Ole von Beust lästert ganz schön über die eigene Partei (Quelle: dpa)

Ole von Beust lästert ganz schön über die eigene Partei (Quelle: dpa)

Harsche Kritik an der eigenen Partei. Der ehemalige Erste Bürgermeister von Hamburg, Ole von Beust, ledert mächtig gegen die CDU los.

Nach dem Bundestagsvotum für das Betreuungsgeld wirft von Beust der Partei Rückständigkeit vor. Anders als die Grünen beziehe die Union ihre Zukunftsvisionen nach wie vor aus der Zeit des kalten Krieges und gebe die Antwort auf Fragen, die keiner mehr stelle.

"Respekt vor Realitäten fehlt"

Der CDU fehle der Respekt insbesondere vor großstädtischen Realitäten, sagte er im Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Das am Freitag mit den Stimmen der Koalition beschlossene Betreuungsgeld sei ein "fatales Symbol", weil es vor allem in Großstädten "völlig an der Lebenswirklichkeit der Leute vorbeigeht". Denen gehe "es doch vielmehr um die Fragen: Wie hoch sind die Kita-Preise? Wie lange die Wartezeiten? Wo ist die beste Kita?", sagte von Beust.

Die Angst der CDU

Zudem interessiere sich heute kaum mehr einer für den Anti-Kommunismus der CDU. Im "andauernden Widerstand der Partei gegen die Anerkennung von schwulen Partnerschaften oder in der Rede davon, dass Deutschland kein Einwanderungsland" sei, sieht der 57-Jährige überkommene Reflexe seiner Partei. Von Beust selbst bekannte sich spät zu seiner Homosexualität und der Beziehung zu einem jungen Mann.

Weitere Nachrichten und Links

Aus Angst vor dem Vorwurf, den konservativen Kern der Partei zu verraten, würden viele Dinge, "die man zeitgeistig nennen mag", nicht gemacht, "obwohl manche hinter vorgehaltener Hand sagen, eigentlich wäre es vernünftig", so ein weiterer Vorwurf von Beusts.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018