Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Landtagswahl MV: Dubioser Verein wirbt im großen Stil für AfD

Spendenaffäre vor Wahl?  

Dubioser Verein wirbt im großen Stil für AfD

01.09.2016, 19:39 Uhr | t-online.de

Landtagswahl MV: Dubioser Verein wirbt im großen Stil für AfD. "Extrablatt" - umstrittene Wahlwerbung für die AfD. (Quelle: dpa)

"Extrablatt" - umstrittene Wahlwerbung für die AfD. (Quelle: dpa)

Hat die noch junge Partei AfD ihren ersten Parteispenden-Skandal am Hals? Der "Nordkurier" berichtet über einen Verein, der Wahlwerbung für die Rechtspopulisten im Wert von über einer Million Euro finanziert haben soll. Der Bundestag hat offenbar bereits eine Stellungnahme zu den Vorgängen eingefordert.

Laut "Nordkurier" geht es bei den Vorwürfen um den "Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und der bürgerlichen Freiheiten". Dieser habe vor der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern, aber auch schon zuvor in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, eine Wahlwerbezeitung für die AfD mit dem Titel "Extrablatt zur Landtagswahl" herausgegeben.

Auf Anfrage des "Nordkurier" teilte der Verein mit, dass man im ostdeutschen Bundesland 90 Prozent, in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz jeweils rund 80 Prozent der Haushalte mit Exemplaren beliefert habe.

Partei und Verein bestreiten Verbindung

Mit Hilfe der Druckerei des Verlages berechnete die Zeitung die Kosten: Sie beliefen sich mit Produktion und Versand auf über eine Millionen Euro. Eingerechnet wurden dabei noch nicht die Kosten für aufgestellte Wahl-Plakate in den drei Bundesländern sowie etwa Redaktions- oder Verwaltungskosten.

Mit der Summe wäre der Verein laut "Nordkurier"-Recherchen der größte Parteispender, weit vor Unternehmen wie Daimler. Auf Anfrage des Blattes bestreiten sowohl Partei als auch Verein, miteinander in Verbindung zu stehen. Nach NDR-Informationen hat der Bundestag bereits eine Stellungnahme der AfD in Mecklenburg-Vorpommern in der Sache eingefordert.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome Bonus: bis zu 4 Geräte für nur 1,- €*
zur Telekom
Anzeige
Wenn Polsterträume wahr wer- den: Sofaecke ab 399,99 €
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal